„DAS!“ im NDR: Ex-Kommissar spricht über „Tatort“-Comeback – „Man kann viel ausprobieren“

TV-Hauptstadt Hamburg: Diese Serien werden in der Hansestadt gedreht

TV-Hauptstadt Hamburg: Diese Serien werden in der Hansestadt gedreht

Diese Serien werden in der Hansestadt gedreht

Beschreibung anzeigen

Pünktlich zum Jahresende war Schauspieler Oliver Mommsen am Montag, 3. Januar, zu Gast bei „DAS!“ im NDR. Im Studio erzählte er vom Kitesurfen, diesem Sport hatte er sich kurz zuvor in Brasilien gewidmet – und von seiner Zeit als „Tatort“-Kommissar Nils Stedefreund.

Insgesamt 18 Jahre lang, bis 2019, spielte Oliver Mommsen den Ermittler neben Schauspielkollegin Sabine Postels als Inga Lürsen im „Tatort“ Bremen. Bei „DAS!“ im NDR sprach Mommsen mit Inka Schneider auch noch einmal über sein Ausscheiden aus der Kult-Krimireihe.

„DAS!“ im NDR: Ex-„Tatort“-Kommissar denkt noch immer an die Zeit zurück

Noch heute denke er viel an die Zeit in Bremen zurück, sagt Mommsen. „Mir fehlt das Team, mir fehlt Sabine (Postels)“, so der Schauspieler. Man habe nie viel Kontakt außerhalb des „Tatorts“ gehabt. „Aber sobald wir da standen – ich in der Lederjacke, sie im Trenchcoat – dann war es an. Und das fehlt mir.“

+++ Manuela Schwesig: Nach Todesdrohung – jetzt ermittelt das LKA! „Menschenverachtung pur“ +++

Auch das Team drumherum sei besonders gewesen. Jeder aus dem Regie-Team habe einen Drehtag opfern müssen, weil alle wissen wollten, wie es privat laufe oder es den Kindern gehe. „Die fehlen mir“, sagt Mommsen. Es sei wie eine Familie gewesen.

---------------

Daten und Fakten zu „DAS!“:

  • Seit dem 2. Januar 1991 ist die Talksendung im NDR zu sehen.
  • Die Moderatoren Bettina Tietjen, Inka Schneider und Hinnerk Baumgarten führen abwechselnd durch das Programm.
  • Bekannt ist die Sendung auch unter dem Namen „Das Rote Sofa“, auf dem die Gäste Platz nehmen.
  • 2012 sorgte eine „DAS!“-Sendung für Aufsehen, bei der Jenny Elvers-Elbertzhagen offenbar unter Alkoholeinfluss stand.
  • Die Sendung wird täglich von 18:45 Uhr bis 19:30 Uhr ausgestrahlt.

---------------

Meistens habe man zwei Filme hintereinander gedreht, das habe zwei Monate gedauert. Dabei seien viele Erinnerungen entstanden.

„DAS!“ im NDR: Ex-„Tatort“-Kommissar hat viele Erinnerungen

„Morgens um vier schmeißt dich irgendeiner in die Weser und dann sind da Taucher, die ziehen dich runter. Oder du hängst im Kaufhaus rum, darfst aber nichts machen, weil es komplett gesichert ist“, erzählt Mommsen. „Das schweißt zusammen.“

+++ Ina Müller begeistert die Fans, doch die stören sich an einer Sache – „Untergegangen“ +++

Auch habe er Kontakt zu richtigen Bremer Polizisten gehabt und dort „Tolle Typen“ kennengelernt. „Wenn man morgens um vier Uhr so einen ‚Kollegen‘ von der Kripo mal löchern darf, dann ist das spannend“, erinnert sich der Schauspieler.

Entsprechend emotional sei schließlich auch der Abschied gewesen. In der Folge „Wo ist nur mein Schatz geblieben?“ wird Kommissar Nils Stedesand von einem BKA-Beamten erschossen, als er seine Kollegin Inga Lürsen vor den Kugeln schützen will.

„DAS!“ im NDR: Abschlussszene im „Tatort“ ist „großes Drama“

Anschließend wird noch einmal eben diese Szene gezeigt, in der am Ende die Kamera über den am Boden liegenden Stedesand schwenkt und zwei Sanitäter zu seinem leblosen Körper eilen.

----------------

Mehr News zu „DAS!“ und dem Show-Business:

----------------

„Oh mein Gott, großes Drama“, sagt Inka Schneider anschließend. „War das deine Idee, wenn schon Ende, dann richtig?“, fragt die Moderatorin.

„Die haben mich ja jahrelang beobachtet und dachten, dann machen wir es so, wie es Oliver machen würde“, erwidert Mommsen mit einem Lächeln im Gesicht. „Ein Cliffhanger ist es ja nicht, weil jetzt ist klar, der kommt nicht wieder. War das so die Idee?“, will Schneider wissen.

„DAS!“ im NDR: Comeback beim „Tatort“ möglich?

„Als ich den Film gesehen habe, dachte ich: ‚Fuck, das scheint ziemlich endgültig zu sein‘“, antwortet Mommsen. „Sabine könnte nochmal, bei mir wäre es vielleicht als Schatten oder so möglich. Man kann beim ‚Tatort‘ ja viel ausprobieren.“

+++ Judith Rakers erwartet ein trauriger Anblick – „Den Tatsachen ins Auge blicken“ +++

Doch am Ende muss sich der Schauspieler auf dem roten Sofa bei „DAS!“ dann eingestehen: „Nein, das war endgültig.“ Mit der Art und Weise ist er aber vollkommen zufrieden. „Besser kann man nicht abgehen.“

Die ganze Folge von das „DAS!“ im NDR mit Oliver Mommsen kannst du dir hier in der NDR Mediathek ansehen. (mk)