Edeka an der Nordsee: Spektakulärer Einbruch! Sie schnitten ein Loch ins Dach – doch dann kam etwas in die Quere

Der oder die Einbrecher entfernten die Begrünung auf dem Dach des Edeka-Marktes an der Nordsee und schnitten ein Loch in das Wellblech.
Der oder die Einbrecher entfernten die Begrünung auf dem Dach des Edeka-Marktes an der Nordsee und schnitten ein Loch in das Wellblech.
Foto: Karsten Schröder / Westküsten-News

Spektakulärer Einbruch in einen Edeka an der Nordsee! Auch wenn es am Ende nur beim Versuch blieb.

Der „große Coup“ war offenbar gut vorbereitet und hätte fast geklappt – doch dann hat die Alarmanlage des Edeka-Marktes die Einbrecher an der Nordsee in die Flucht geschlagen.

Edeka an der Nordsee: Die Leitern waren schon heruntergelassen

Gegen 3.35 Uhr in der Nacht zum Sonntag hatte diese am Edeka-Markt Maron ausgelöst. Als Besitzer und Polizei wenig später eintrafen, stellten sie schnell fest, dass es sich nicht um einen Fehlalarm handelt.

Bislang unbekannte Täter waren auf das Dach des Supermarktes gelangt, hatten dort zunächst Begrünung und Dämmung entfernt und anschließend ein großes Loch in das Wellblech-Dach gesägt.

+++ Norderstedt: Amokandrohung an Berufsschule! Polizei mit Großaufgebot im Einsatz +++

Anschließend stellten sie zwei zusammengebundene Leitern mit einer Länge von acht Metern durch die Öffnung bis auf den Boden des Supermarktes, um in das Innere zu gelangen.

Edeka an der Nordsee: Einbrecher hatten es auf Tabakwaren abgesehen

Da die Polizei vermutete, dass der oder die Täter sich auf dem Dach versteckt haben könnten, forderten sie die Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr Meldorf zur Unterstützung an.

---------------

Das ist Edeka:

  • Edeka wurde 1907 in Leipzig gegründet
  • Edeka steht für Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler
  • Der Hauptsitz von Edeka ist in Hamburg
  • 376.000 Menschen arbeiten bei Edeka (Stand 2018)

---------------

Im Korb des Spezialgerätes fuhren die Ermittler nach oben, konnten aber außer des in dem Dach klaffenden Loches niemanden finden. Die Einbrecher hatten sich noch vor dem Eintreffen der Beamten aus dem Staub gemacht.

+++ Camping: Mann schläft mit brennender Zigarette im Wohnwagen ein – es endet übel +++

Abgesehen hatten sie es vermutlich auf Zigaretten und Tabak, denn die Öffnung schnitten sie zielgenau im Bereich über dem Tresen, an dem die Tabakprodukte lagern.

------------------

Das ist Schleswig-Holstein:

  • Schleswig-Holstein ist Deutschlands nördlichstes Bundesland
  • Die Landeshauptstadt Kiel ist mit rund 247.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Schleswig-Holstein
  • Schleswig-Holstein zählt rund drei Millionen Einwohner
  • Fehmarn ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins und die größte des Bundeslandes
  • Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland gehört zu Schleswig-Holstein
  • Zu Schleswig-Holstein gehören die bei Touristen beliebten nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr
  • Mit knapp 100 Kilometern Länge durchquert der Nord-Ostsee-Kanal ganz Schleswig-Holstein

------------------

Nicht der erste Einbruch bei Edeka-Markt an der Nordsee

Die Polizei sicherte noch vor Ort Spuren und stellte die Leitern sicher. Zudem werden die Videos der Überwachungskameras im Markt nun ausgewertet. Geflüchtet sind die Einbrecher angesichts der losheulenden Alarmanlage übrigens komplett ohne Beute.

Es ist nicht das erste Mal, dass ungebetene Besucher in den Meldorfer Edeka-Markt eingestiegen sind. Bereits vor einigen Jahren verschafften sich Eindringlinge über das Dach Zugang zum Supermarkt.

---------------

Mehr News zu Edeka und von der Nordsee:

---------------

Damals erbeuteten die Täter laut Michael Marohn Zigaretten, Spirituosen und Artikel wie Rasierklingen.

Bei Aldi in Hamburg standen Kunden ratlos vor dem Regal, weil eine wichtige Angabe fehlte. Was fehlte und warum sich das jetzt ändert, erfährst du >>> hier. (mk)