Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Frau entdeckt ungewöhnliches Schiff – irre, was das hinter sich hat

Mein Schiff

5 Fakten über die beliebten Kreuzer

Es sind Beiträge wie diese, die die Herzen von „Mein Schiff“-Fans in sozialen Medien höher schlagen lassen.

Eine Frau veröffentlichte nun Bilder, die Liebhaber der Flotte von „Mein Schiff“ begeistern. Das Kreuzfahrtschiff darauf hat eine irre Geschichte hinter sich…

„Mein Schiff 1“ in Dubrovnik entdeckt

Mit so vielen Reaktionen hat die Urlauberin bestimmt nicht gerechnet, als sie ihren Beitrag auf Facebook postete.

Zu sehen ist das alte Kreuzfahrtschiff die „Mein Schiff 1“. Seit Mitte 2018 fährt sie nicht mehr unter ihrem, von Hamburgs Kultur-Ikone Ina Müller, getauften Namen. Aus „Mein Schiff “ wurde erst „Mein Schiff 1“ und nach einigen weiteren Umbenennungen dann letztendlich „Marella Explorer“.

Mein Schiff 1
Das Kreuzfahrtschiff Marella Explorer der TUI Cruises ist die ehemalige „Mein Schiff 1“. Foto: (c) g.nowack – penofoto.de

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

+++ „Mein Schiff“: Sat.1-Moderatorin taucht an Bord auf und wird deutlich +++

So viele Namen, die das Schiff getragen hat… Schon irre! Der Grund für die neuste Namensänderung war die Übernahme des Schiffes von Marella Cruises. Diese fand innerhalb der Tui-Gruppe statt.

Die Urlauberin entdeckte das Schiff am Hafen der kroatischen Stadt Dubrovnik und postete ein Bild davon in einer beliebten Kreuzfahrt-Gruppe.

„Mein Schiff 1“ sorgt für Nostalgie

Auf Facebook ließ der Beitrag Erinnerungen wach werden. Viele Urlauber hatten auf der „Mein Schiff 1“ ihre erste Kreuzfahrt und freuten sich, das Kreuzfahrtschiff wiederzusehen.


Mehr News von „Mein Schiff“:


Urlauber berichten von „unvergesslichen“ Reisen zum Nordkap und in die Karibik. Das Schiff scheint für viele aufgrund ihrer Erfahrungen immer noch etwas Besonderes zu sein. Aktuell befindet sich das Schiff in Montenegro, am Hafen von Kotor.