Landtagswahl MV: Manuela Schwesig gefallen diese Umfragewerte richtig gut – aber SIE sind komplett abgestürzt

Die Landtagswahl in MV steht im September an. Manuela Schwesig dürften die aktuellen Umfragewerte gefallen.
Die Landtagswahl in MV steht im September an. Manuela Schwesig dürften die aktuellen Umfragewerte gefallen.
Foto: IMAGO / BildFunkMV

Am 26. September 2021 ist es soweit: Dann wählt ganz Deutschland den neuen Bundestag – und in Mecklenburg-Vorpommern wird sogar doppelt gewählt. Denn neben der Bundestagswahl steht auch die Landtagswahl an.

Eine Partei stürzt in der neusten Umfrage zur Landtagswahl in MV ordentlich ab. Im Gegensatz dazu hat die SPD zur Freude von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hingegen gut zugelegt.

Landtagswahl MV: SPD legt gut, Grüne verliert deutlich

Die Sozialdemokraten bleiben in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin stärkste Kraft, gefolgt vom derzeitigen Koalitionspartner CDU, wo man auf 23 Prozent kommt. Das sind zwei Punkte mehr als im Mai.

Währenddessen verliert die AfD erneut und kommt auf 16 Prozent. 12 Prozent gibt es für die Linke.

-------------------------

Landtagswahl MV:

  • Am 26. September 2021, am Tag der Bundestagswahl, ist in MV auch Landtagswahl.
  • Die letzte Landtagswahl in MV war am 4. September 2016.
  • Stärkste Partei wurde 2016 die SPD (30,6 Prozent). Sie koalierte mit der CDU (19 Prozent).
  • Die AfD zog 2016 mit 20,8 Prozent als zweitstärkste Kraft ins Parlament ein, alle anderen bereits vertretenen Parteien verloren deutlich an Stimmen.
  • Bei der Wahl 2016 kam die Linke auf 13,2 Prozent. Die Grünen holten 4,8 Prozent, FDP und NPD jeweils 3 Prozent.
  • Im Landtag in Schwerin sitzen aktuell SPD, CDU, AfD und Linke.
  • Erwin Sellering wurde 2016 als Ministerpräsident bestätigt. Er zog sich 2017 krankheitsbedingt aus der Politik zurück.
  • Seit 4. Juli 2017 ist Manuela Schwesig (SPD) Ministerpräsidentin von MV .
  • Manuela Schwesig tritt bei der Landtagswahl in MV 2021 als Spitzenkandidatin der SPD an.

-------------------------

Besonders freuen dürfte sich die FDP, die nach zehn Jahren ohne Landtagsfraktion mit sieben Prozent wieder im Parlament vertreten wäre. Auf das gleiche Ergebnis kämen auch die Grünen, die allerdings im Vergleich zur Umfrage im Mai die größten Verluste einfuhren und ziemlich abstürzten: Damals waren es noch 14 Prozent.

+++ Manuela Schwesig: Von diesen Zahlen kann sie nur träumen – ER holte das beste Ergebnis in MV +++

Erstmals käme nach der Wahl im Herbst nach derzeitigem Stand ein Sechs-Parteien-Parlament zusammen.

Landtagswahl MV: Bürger zufrieden mit Schwesig

Besonders Manuela Schwesig freuen die Umfragewerte: „Die Richtung stimmt: SPD hoch, AfD runter“, schrieb sie bei Twitter am Freitag.

Mit ihrer SPD bleibt die Ministerpräsidentin ganz oben und bleibt es bei der Stimmenverteilung, hätten SPD und CDU zusammen eine Mehrheit und könnten ihre Koalition fortsetzen. Auch eine Rot-rot-grüne-Koalition wäre mögllich.

---------------

Daten und Fakten zu Mecklenburg-Vorpommern:

  • Mecklenburg-Vorpommern ist das am dünnsten besiedelte deutsche Bundesland
  • 1,6 Millionen Menschen leben in Mecklenburg-Vorpommern
  • Mecklenburg-Vorpommern zählt insgesamt 337 Kilometer Außenküste
  • Mit Heiligendamm hat Mecklenburg-Vorpommern den ältesten Seebadeort Deutschlands (gegründet 1793)
  • In Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, leben 96.000 Menschen
  • Rostock ist mit über 208.000 Einwohnern die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern
  • Rügen, die größte Insel Deutschlands, gehört zu Mecklenburg-Vorpommern

---------------

Und wie sieht es mit der Zufriedenheit der Bürger in MV aus? 67 Prozent gaben an, dass sie mit der Arbeit von Schwesig zufrieden sind, 28 Prozent weniger oder gar nicht zufrieden.

--------------------------

Mehr News zur Landtagswahl MV:

---------------------------

Der Wahlkampf ist in vollem Gange. Bleibt Manuela Schwesig weiterhin Ministerpräsidentin? MOIN.DE hat alle Herausforderer vorgestellt. >>> Hier kannst alles nachlesen. (oa)