Veröffentlicht inNorddeutschland

Mecklenburg-Vorpommern: Toter Mann an Steilküste gefunden – wer kennt ihn?

Im Februar diesen Jahres wurde in Mecklenburg-Vorpommern ein toter Mann auf Rügen nahe der Wissower Klinken gefunden.

Er lag im Uferbereich der Steilküste, Höhenretter mussten ihn bergen. Danach versuchte die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern, seine Identität festzustellen. Das blieb allerdings erfolglos.

Mecklenburg-Vorpommern: Wer ist der Mann?

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann von der Steilküste stürzte und deswegen zu Tode kam.

Da bis heute weder die Identität noch die genauen Umstände des Sturzes geklärt werden konnten, suchen Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt in der Bevölkerung nach Hinweisen.

———————————–

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden.

Wer wir sind und was wir vorhaben – hier weiterlesen >>

Und wie findest du MOIN.DE? Schreib uns deine Meinung – klipp & klar an moin@moin.de!

Hier findest du uns bei Facebook >>

Und hier auf Instagram >>

———————————–

Der Mann soll ungefähr 55 Jahre alt und 1,78 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine schlanke, trainierte Figur und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Mecklenburg-Vorpommern: Toter Mann an Steilküste gefunden – wer kennt ihn?

Polizei bittet um Hinweise

Er trug beim Auffinden einen schwarzen Pullover, eine blaue Jeans, einen schwarzen Gürtel und schwarze Schuhe der Marke Ecco. Eine Besonderheit ist der goldfarbene Ring am rechten Ringfinger.

—————-

Mehr News aus Norddeutschland:

—————-

Wer den bisher unbekannten Mann identifizieren kann oder weiß, wo er sich zuletzt aufgehalten hat, soll sich unter 038392 / 3070 im Polizeirevier Sassnitz melden.

Auch in jeder anderen Polizeidienststelle oder auf der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de werden Hinweise entgegengenommen. (rg)