Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Dieser Ort an Bord verschlägt Kreuzfahrt-Passagieren die Sprache

"Mein Schiff":

5 spannende Fakten über die Tui-Kreuzfahrten

An Deck eines Kreuzfahrt-Riesen wie denen der „Mein Schiff„- oder Aida-Flotte gibt es eine Menge zu entdecken. Von Restaurants, mehreren Pools, Wellness-Oasen und Sonnendecks bis hin zu Shops gibt es außerdem auch eine Menge Unterhaltung auf dem Schiff.

Zuletzt sorgte ein neues Tattoo-Studio an Bord von „Mein Schiff 1, 4 und 5″ für eine Menge Aufsehen (wir berichteten). Jede Neuerung zieht die Blicke von Fans und Passagieren auf sich. Doch auch Orte, die es schon länger gibt, tun das, wie ein aktuelles Bild beweist.

„Mein Schiff“: Warst du schonmal HIER?

Auf Facebook teilt Tui Cruises jetzt einen „der schönsten Orte an Bord“. Und das ist „Die Große Freiheit“. Ein wunderschönes Plätzchen – auf jedem der Schiffe zu finden und optisch ein echter Hingucker.

Die Lampen und die lichtdurchflutete Verglasung am Heck des Schiffes, durch die man das Wasser bestaunen kann, erinnern mit ihren Formen an Diamanten. Zwei Treppen und ein Flügel tragen zu der schönen Galerie-Ästhetik bei. „Esszimmer“ steht in Lettern auf einem Schild und rundherum und auf der oberen Etage stehen Tische und Stühle, auf denen Passagiere es sich zum Essen und Trinken bequem machen können.


Eventkategorien auf „Mein Schiff“:

  • Theater, Musical & Shows: Täglich neue Kreationen von Rock-Show bis klassischem Konzert
  • Klanghaus, Studio und Schaubühne: Moderne Kunst & Kultur und Live-TV in unglaublicher Atmosphäre
  • Infotainment: Diverse Weiterbildungen mit Lektorenvorträgen und Kursen
  • „Mein Schiff“ Abendschau: Talkshow mit Einblick in das Programm auf Bord

Knapp 167 Quadratmeter nimmt „die große Freiheit“ an Bord ein und schafft eine schöne Atmosphäre auf den Luxusschiffen, auf der die Gäste neben den Restaurants, Bars und Lounges den Freiraum genießen können.

Beliebter Ort für „Mein Schiff“-Passagiere

Unter dem Beitrag zeigt sich: „Die große Freiheit“ ist durchaus ein beliebter Ort an Bord. Zahlreiche Bilder und Berichte beweisen das. Passagiere und Fans der Flotte erzählen, wann sie zuletzt diesen Bereich gesehen haben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Wunderschönes Plätzchen für’n Cappuccino und Kuchen oder Pralinen“, kommentiert eine Frau. Jemand anderes schreibt: „Haben super Kaffee getrunken! Und dann noch mal Frühstück gegessen.“


Hier gibt es mehr Texte zu Aida und „Mein Schiff“:


Bei einigen ist es schon länger her, während andere erst vor Kurzem in den Genuss an Bord kamen. Reise-Sehnsüchtige stiftet der schöne Ort auf dem Schiff auch zu einer Kreuzfahrt an – die Vorfreude steigt.