„Mein Schiff“ muss Reise absagen – doch statt Ärger gibt es Jubel

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Beschreibung anzeigen

Es ist eigentlich immer eine traurige Nachricht, wenn Reisen der „Mein Schiff“-Flotte abgesagt werden müssen. Häufig gibt es dann auch mächtig Ärger von den Fans.

Doch dieses Mal sorgt der Grund für regelrechten Jubel. Ein musikalisches Abenteuer auf der „Mein Schiff 3“ ist der Anlass.

„Mein Schiff“ und Wacken gehen zusammen auf Kreuzfahrt

Wie die Reederei Tui Cruises verkündete, würde 2022 zusammen mit ihrem Partner „Wacken“ die „Full Metal Cruise IX“ über das Pfingst-Wochenende stattfinden. „Vom 02.06. bis 07.06.2022 können Metalheads abermals ‚hart, laut & legendär‘ die ‚Mein Schiff 3‘ zum Beben bringen“, schreibt das Unternehmen.

+++ „Mein Schiff“: Notfall mitten auf dem Atlantik! Menschen in Lebensgefahr +++

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

Ursprünglich sei die Reise auf der „Mein Schiff 4“ geplant gewesen. Doch nun ginge es im Juni ab Bremerhaven los. Nach einem ersten Seetag mache sich das Kreuzfahrtschiff „weiter auf die Reise in Richtung der britischen Inseln mit Zwischenstopps in Invergordon und Newcastle“, kündigte Wacken an. Anschließend würde es nach einem zweiten Seetag wieder zurück nach Bremerhaven gehen.

Die ersten musikalischen Auftritte seien bereits schon in Planung, mit dabei seien der finnische Cello-Metaller „Apocalyptica“ und die Schweizer Heavy Metallerinnen „Burning Witches“.

+++ Aida: Was Passagiere hier machen, bringt diese Frau auf die Palme – „Ganz furchtbar“ +++

Für Kreuzfahrt- und Heavy Metal Fans muss das ein Grund zum Jubeln sein! Andere hingegen werden sich vermutlich ärgern, denn eigentlich hätte die „Mein Schiff 3“ an Pfingsten auf eine Kurzreise aufbrechen sollen, berichtet „Schiffe und Kreuzfahrten“. Doch die Reise sei abgesagt worden. Stattdessen wird es am Pfingstwochenende auf dem Schiff nun laut.

---------------

Die Deutschen lieben Kreuzfahrt-Urlaub:

  • Insgesamt unternahmen im Jahr 2018 rund 2,73 Millionen deutsche Passagiere eine Kreuzfahrt. Der Großteil davon entschied sich für eine Hochseekreuzfahrt, vor allem mit Aida und Tui („Mein Schiff“).
  • Am beliebtesten sind Kreuzfahrten mit weitem Abstand bei US-Amerikanern, gefolgt von Chinesen – dann folgen die Deutschen.
  • Über 30 Prozent der weltweiten Kreuzfahrtschiffe werden in der Karibik eingesetzt, damit ist sie vor dem Mittelmeer das beliebteste Fahrtgebiet.
  • Die beliebtesten Fahrtgebiete unter den deutschen Kreuzfahrern sind Nordeuropa und das westliche Mittelmeer.
  • Der Begriff hat seinen Ursprung in dem niederländischen Wort „kruiser“ aus dem 17. Jahrhundert, der ein kreuzendes (im Sinne von hin und her fahrend) Schiff bezeichnete.
  • Dank des Kreuzfahrt-Booms der vergangenen Jahre ist Deutschland heute ein Werftenstandort von weltweitem Rang.
  • In der öffentlichen Wahrnehmung werden aber immer auch die hohen Belastungen für Mensch und Umwelt durch Kreuzfahrtschiffe betrachtet.

---------------

Die Reise auf der „Mein Schiff“ hat einen Haken

Einen Haken hat die Sache aber noch. Ursprünglich war die Reise für den September 2021 geplant, musste dann aber abgesagt werden. Gäste, die von der Reiseabsage betroffen waren, erhalten nun ein Vorverkaufsrecht. „Dies wird einige Wochen in Anspruch nehmen“, sagt Tui Cruises voraus.

Die Reederei bittet alle anderen Gäste bis dahin um Geduld.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“ und Kreuzfahrten:

---------------

Freuen kann sich also noch nicht jeder. Aber spätestens wenn es Anfang Juni dann mit lauter Musik auf hohe See geht, werden sicherlich alle Fans begeistert sein! (fk)