Veröffentlicht inNorddeutschland

NDR: „3nach9“ mit spektakulärer Ankündigung! Das müssen Fans sehen

Das ist der NDR

Die Mutter aller Talkshows: „3nach9“ ist die älteste Fernsehtalkshow Deutschlands und bietet schon seit fast 50 Jahren jeden Monat wieder spannende und unterhaltsame Debatten um aktuelle Themen im NDR.

In der kommenden Folge für September begrüßen die Moderatoren, „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers und „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo, im NDR gleich mehrere spektakuläre Gäste.

NDR: „3nach9“ – Deutschlands Kult-Talkshow läuft wieder

Nach dem Scheitern der ersten offiziellen deutschen Talkshow „Je später der Abend“ im Jahr 1973 gelang dem dritten Programm mit „3nach9“ 1974 der Durchbruch mit dem neuen amerikanischen Showformat.

+++ NDR offenbart trauriges Schicksal tausender Menschen im Norden – dabei haben sie ihr Leben lang gearbeitet +++

Seit 1989 präsentiert der Chefredakteur der „Zeit“, Giovanni di Lorenzo, die beliebte Bremer-Talkshow. Und seit nun 12 Jahren begrüßt er im Duo mit der Tagesschausprecherin Judith Rakers monatlich neue Gäste. In der neuen Folge im September überschlagen sich die Gespräche über aktuelle Ereignisse.


Das ist der NDR:

  • Hinter dem NDR steckt der Norddeutsche Rundfunk
  • Der NDR ist seit 1954 Landesrundfunkanstalt für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
  • Zentralsitz des NDR ist in Hamburg
  • Mit seinem Programm deckt der NDR Fernsehen, Radio sowie Onlinedienste ab

+++ NDR: Sendung beginnt live im TV – plötzlich läuft nichts mehr nach Plan +++

NDR: Fernsehlegende bei „3nach9“ zu Gast

Die Moderatoren begrüßen gleich eine Vielzahl an interessanten Gästen. So wird die ZDF-Auslandskorrespondentin Katrin Eigendorf über ihre Erlebnisse in den vergangenen Monaten als Kriegsreporterin in der Ukraine berichten. Dem Thema um die aktuelle Herausforderung am Verbrauchermarkt wird sich die Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen, Annabel Oelmann, widmen.

Gäste 3nach9
Einige Gäste von „3nach9“ im September: Journalistin Katrin Eigendorf, Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen Dr. Annabel Oelmann und Michael Bully Herbig (v.l.n.r.). Foto: IMAGO / Panama Pictures; IMAGO / Eventpress; IMAGO / SKATA

Zum etwas spaßigeren Highlight gehört dann die deutsche Fernsehlegende Michael Bully Herbig. Der Regisseur und Schauspieler fuhr zuletzt mit seiner Comedy-Serie „LOL: Last One Laughing“ mehrere Rekorde auf dem Streaming-Markt ein. Herbig wird in der Sendung über seine Vergangenheit sprechen.

+++ Ina Müller: „TV-Total“-Moderator Pufpaff überwindet sich bei „Inas Nacht“ – DAS hat er im TV noch nie gemacht +++


Das ist „3nach9“:

  • „3nach9“ ist die älteste laufende bundesdeutsche Fernseh-Talkshow
  • Die Sendung wird im Auftrag von Radio Bremen produziert
  • Sie läuft alle vier Wochen freitags von 22.00 bis 0.00 Uhr bei Radio Bremen TV
  • Das NDR Fernsehen, der HR und der RBB übertragen die Sendung ebenfalls
  • „3nach9“ wird seit 1989 von Giovanni di Lorenzo moderiert, seit 3. September 2010 gemeinsam mit Judith Rakers

NDR: „3nach9“ am Freitag um 22 Uhr

Am Freitag, den 2. September, können dann Zuschauer ab 22 Uhr im NDR/Radio Bremen Fernsehen einschalten und sich auf 120 Minuten spannende Unterhaltung einstellen.


Mehr News zum NDR:


Neben Katrin Eigendorf, Annabell Oelmann und Michael Bully Herbig dürfen sich die Fans zudem auf die Filmemacherin Doris Dörrie, Strafverteidiger Ingo Lenßen und die Gründer der Gewürzkette „Ankerkraut“ freuen, die zuletzt wegen der Übernahme durch Nestlé in der Kritik standen. (msk)

+++ Ina Müller verkündet irres Vorhaben! In 20 Jahren will sie tot sein +++

Markiert: