Veröffentlicht inNorddeutschland

„NDR Talk Show“: Plötzlich kündigt Sebastian Fitzek DAS an – Fans haben lange darauf gewartet

Zu Gast bei der „NDR Talk Show“ packt der wohl bekannteste Thriller-Autor Deutschlands, Sebastian Fitzek, gute Nachrichten aus.

© IMAGO/Future Image

Das ist der NDR

Mit seinen gruseligen Thriller-Romanen spannt der dieswöchige Gast der „NDR Talk Show“, Sebastian Fitzek, seine Leser stets auf die Folter. Wer sich in die Zeilen des Berliners zu sehr hineinsteigert, kommt nicht selten mit schlaflosen Nächten davon.

Doch als der deutsche Erfolgs-Autor mit seinem letzten Roman „Elternabende“ einen ausdrücklichen Nicht-Krimi auf den Buch-Markt brachte, gingen die Fans des Nervenkitzels leer aus. In der „NDR Talk Show“ gab Sebastian Fitzek ihnen nun aber wieder einen Grund zur Freude.

„NDR Talkshow“: Sebastian Fitzek spricht über seinen Nicht-Thriller

Auch wenn so manche Mütter und Väter einen Elterntag wohl mit einem Thriller vergleichen würden, den Tag der Elternzusammenkunft in den Klassenzimmern der Kinder, den Thriller-Autor Fitzek beschreibt, ist sicher keiner. Ganz im Gegenteil, dem neuen Buch „Elternabend“, gibt der 51-Jährige den passenden Untertitel „Kein Thriller, auch wenn der Titel nach Horror klingt“, bringt in ihm aber eben keinen Thrill zwischen den Zeilen.

Drum warten Leser des Bestseller-Autors seither gespannt auf neue Werke. „Mimik“ hieß sein zuletzt erschienener Psycho-Thriller, in dem eine Mimikresonanz-Expertin ihren „bisher schrecklichsten Fall ihrer Karriere“ lösen muss. Ein bestialischer Familien-Mord, wie er in der Buchbeschreibung angekündigt wird, klingt in Sebastian Fitzeks Klappentext nur allzu gewöhnlich.

Doch nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des Buches im vergangenen Jahr vergingen, da war die neue Geschichte von den meisten Lesern schon verschlungen. Sehnsüchtig warten seine Fans seither wohl auf Ankündigungen. In der „NDR Talk Show“ am 28. April liefert der Berliner ihnen nun endlich die erlösende Nachricht.

„NDR Talkshow“: Fitzek mit langersehnter Ankündigung

Der Autor erklärte in der Talkshow des NDR, dass er ein neues Buch in petto hat. Zu Freude seiner Leser soll es nicht nur wieder ein Thriller sein, sondern auch bereits Ende diesen Jahres erscheinen. „Im Herbst kommt hoffentlich der Psycho-Thriller“, kündigt Fitzek an. „NDR Talk Show“-Moderatorin Barbara Schöneberger nutzte sofort den Moment und sicherte sich einen erneuten Besuch vom Autor zur Erscheinung des neuen Buches.


Mehr News von der „NDR Talk Show“:


Fitzek-Fans können sich somit nicht nur auf einen neuen Thriller freuen, sondern auch auf einen seiner raren TV-Besuche. Wie sein neues Buch heißen soll, verriet Fitzek nicht – darauf müssen Fans also auch noch warten.

Markiert: