Nordsee: Auf diese Inseln kommt gerade niemand mehr – jetzt gibt es einen besonderen Plan

Spiekeroog und zwei weitere ostfriesische Inseln sind gerade vom Festland abgeschnitten.
Spiekeroog und zwei weitere ostfriesische Inseln sind gerade vom Festland abgeschnitten.
Foto: IMAGO / Jochen Tack

Mit dem Schiff zur Insel: So reisen die meisten Menschen auf die Nordsee-Inseln. Doch gleich drei ostfriesische Inseln sind ab Montag vom Land abgeschnitten.

Nachdem die Verbindung vom Festland nach Wangerooge schon seit Tagen ruht und der Fährbetrieb nach Spiekeroog eingestellt wurde, fährt am Montag auch keine Fähre mehr auf die Nordsee-Insel Juist.

Nordsee: Starker Eisgang und starker Südwind

Wetterbedingt müsse der Schiffsverkehr komplett eingestellt werden, starker Eisgang sowie vorhergesagter starker Südwind machten die Fahrten unmöglich, teilte Fahrdienstleiter Ralf Ackermann von der Reederei Norden-Frisia am Sonntag mit.

+++ Nordsee und Ostsee: Trotz Lockdown! An der Küste passiert Erstaunliches +++

Bereits am Sonntag gab es jeweils nur eine Verbindung von und nach Juist. Ob und wie es ab Dienstag weitergeht, solle am Montag entschieden werden.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Der Fährbetrieb nach Spiekeroog ruhte am Wochenende, weil die Hafeneinfahrt nach Neuharlingersiel vereist ist. Nach Spiekeroog fährt auch am Montag keine Fähre. Am frühen Nachmittag werde ein Versuch zum Eisbrechen gestartet, teilte die Gemeinde mit.

Nordsee: Wangerooge seit einer Woche vom Festland abgeschnitten

Die Insel Wangerooge ist bereits seit dem massiven Wintereinbruch vom Festland abgeschnitten. Für die Insel gibt es deshalb einen besonderen Plan.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

Bürgermeister Marcel Fangohr sagt, dass bestimmte Lebensmittel jetzt mit dem Flugzeug gebracht werden. Obst und Gemüse etwa. Die Menschen seien trotzdem entspannt, so Fangohr.

„Wir sind es hier auf der Insel schon ein bisschen gewohnt, wir haben alle fünf bis sechs Jahre mal den Fall, dass die Insel für mehrere Tage vom Festland abgeschnitten ist.“ (dpa)

Auf einer nordfriesischen Insel musste am Wochenende die Polizei anrücken. Dort hatte das eisige, aber sonnige Wetter zahlreiche Menschen auf leichtsinnige Gedanken gebracht. Mehr dazu erfährst du >>> hier.