Nordsee: Hier liegt einer der besten Strände der Welt – „Wer jetzt nicht bucht, hat selber Schuld“

Eine Ehre für die Nordsee kommt aus Amerika.
Eine Ehre für die Nordsee kommt aus Amerika.
Foto: IMAGO / Jochen Eckel

Der US-Nachrichtensender CNN hat die besten Strände der Welt für das Jahr 2021 auserkoren. Und sogar ein Nordsee-Strand ist im Ranking zu sehen!

In der Liste „Best Beaches“ befindet sich ein einziger Sandstrand aus Deutschland. Er liegt auf einer Insel in der Nordsee.

Nordsee erreicht einen neuen Rekord

Neben Sommerstränden in Florida, Portugal oder Thailand gehört der Nordsee-Strand zu den Besten für den Monat Juli.

+++ Judith Rakers stellt Fans dieses Rätsel – „Findet ihr ihn?“ +++

Obwohl Sylt eine sehr beliebte Insel ist, steht sie nicht im Jahresplaner der „Best Beaches“. Aber südlich von Sylt liegt der beste Strand Deutschlands: Auf Amrum.

Die nordfriesische Insel hat die US-Reiseexperten offensichtlich mit dem Norddorfer Strand beeindruckt. Dort sieht es fast aus wie in der Karibik.

---------------

Das ist die Nordsee-Insel Amrum:

  • Amrum ist eine nordfriesische Insel.
  • Sie liegt südlich von Sylt und westlich von Föhr und gehört zum Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.
  • Mit einer Fläche von 20,46 Quadratkilometern ist sie nach Sylt, Föhr und Pellworm die viertgrößte Insel dieser Inselgruppe.
  • Amrum liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
  • In den drei Gemeinden (Nebel, Norddorf und Wittdün) mit den fünf Inseldörfern leben etwa 2.300 Einwohner.
  • Hauptwirtschaftszweig ist der Fremdenverkehr. 2016 wurden insgesamt 1,29 Millionen Übernachtungen registriert.

---------------

Nordsee: Das macht Amrum besonders

Für Amrum-Fans ist diese Nachricht kein Wunder, denn auf der Insel ist es der größte Badestrand. Er ist zehn Kilometer lang und bis zu zwei Kilometer breit.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

An der Nordspitze von Amrum liegt die Amrumer Odde, die karibische Aussicht begeistert die Fans.

Die Amrumer Odde ist etwa zwei Kilometer lang und durchschnittlich 150 bis 200 Meter breit. Sie besteht überwiegend aus einem bis zu 24 Meter hohen Dünengürtel.

In einer Facebook-Gruppe für Amrum freuen sich die Fans über das Ranking. Sie sind stolz auf ihre Insel. Hier sind ein paar der Kommentare:

  • „Amrum ist meine absolute Herz /Trauminsel.“
  • „Wer jetzt nicht bucht, hat selber schuld.“
  • „Schade eigentlich, der Geheimtipp Amrum ist damit vorbei. Trotzdem herzlichen Glückwunsch an die schönste Insel Amrum.“
  • „Bei mir ist Amrum auch die Nummer eins.“

Das gesamte Ranking für alle Monate kannst du >>>hier sehen, vielleicht findest du dort ein neues Urlaubsziel.

+++ Rügen: Urlauberin verlässt die Insel frustriert – „Was sind das denn für Bekloppte?“ +++

Wer eine karibische Aussicht mitten in Deutschland genießen möchte, sollte also nach Amrum fahren. (mae)