Ostsee: Riesen-Jubel im Urlaubsort – doch nicht alle sind davon begeistert

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Ausgelassener Jobel an der Ostsee!

Der Deutschland-Sieg gegen Portugal am Samstag (12. Juni) bei der EM hatte auch die Fußball-Fans in Grömitz begeistert. Und ein warmer Sommerabend am Meer war es auch. Doch nicht alle sind begeistert von dem Trubel an der Ostsee.

Ostsee: Trubel nach Deutschland-Sieg! „Mal Leben auf der Promenade“

In einer Grömitz-Facebook-Gruppe wurde ein Video von der Promenade am Sonnabend geteilt. Es ist schon dunkel und ordentlich was los. Menschen trinken und singen, Junge posieren mit Alkohol, sitzen auf Bänken und stehen in Grüppchen zusammen. Im Hintergrund tanzt ein Paar.

+++ Ostsee: Großer Schreck, als DAS plötzlich am Strand auftaucht – „Mega gefährlich“ +++

Diese Szenen haben viele Reaktionen ausgelöst. Sie spalten die Menschen in zwei Lager, wie ein Blick in die Kommentarspalte zeigt. Da sind diejenigen, die das Ganze super finden:

„Ich finde das klasse. Mal Leben auf der Promenade. Die Menschen wollen abends Stimmung und das ist toll“, heißt es in einem Kommentar. „Es ist so schön, dass endlich in Grömitz, oder wo auch immer, wieder Leben stattfindet!“, in einem anderen.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

+++ Usedom: Kein EM-Fußball auf berühmter Leinwand – nur DAS ist zu sehen +++

Einige erwähnen Corona und den Lockdown und schreiben, es sei toll, dass jetzt endlich wieder so etwas möglich sei – gerade für die Jungen. „Schön, dass wieder Leben in der Bude ist.“

Ostsee: Einige finden es gar nicht gut

Das ist die eine Seite. Doch es gibt auch einige, denen das alles zu laut und zu viel ist. „Jetzt verkommt auch Grömitz zur Touristen-Ballermann Region. Widerlich!“, schreibt jemand. „Freitag war ganz schlimm, da ging es die ganze Nacht, sodass ich ab 2 Uhr versucht habe mit Ohrenstöpseln zu schlafen“, jemand anderes.

Ein Dritter bringt den Spruch: „Schlafen kann ich auch, wenn ich alt bin.“ Fragt sich dann aber, „Wie denn?“, wenn die Jugend besoffen auf der Straße rumgröhle.

-------------

Mehr News von der Ostsee:

-------------

Und dann gibt es da auch noch diesen versöhnlichen Kommentar, der mehrere Likes bekommen hat: „Einfach mal mit Toleranz probieren und sich mit anderen freuen. Muss ja nicht jede Nacht sein.“ (kbm)

Camping an der Ostsee: Was Urlauber hier machen, ist ziemlich dreist

Wie sich so mancher Camping-Fan an der Ostsee verhält, sorgt für Kopfschütteln. Erfahre hier den Grund <<<