Veröffentlicht inNorddeutschland

„Rote Rosen“: Hauptdarstellerin kehrt der Serie den Rücken – „Unangenehmer Seriencharakter“

"Rote Rosen"

Das ist die beliebte Telenovela im Ersten

Sobald sich am Set von „Rote Rosen“ etwas verändert, schlagen Fans der Serie Alarm. Egal ob es etwas Positives oder Negatives ist – ihnen entgeht nichts.

Eine Veränderung steht auch jetzt wieder an. Denn eine Schauspielerin verlässt „Rote Rosen“ und wird schon bald das letzte Mal auf dem Bildschirm zu sehen sein.

„Rote Rosen“: Sie ist nicht mehr dabei

Leonie Beuthner, eine der Hauptdarsteller verlässt die Lüneburger Kultsendung. Erst im vergangenen Jahr war für die junge Schauspielerin der Traum in Erfüllung gegangen. Leonie Beuthner konnte direkt nach dem Abitur eine Hauptrolle bei „Rote Rosen“ ergattern.

Ihr Plan Lehramt zu studieren war dann erstmal vom Tisch, wie die „Lüneburger Landeszeitung“ berichtet. Ein knappes Jahr später kehrt sie der Serie nun den Rücken zu und zieht weiter.

Leonie Beuthner Rote Rosen
Leonie Beuthner schlüpfte vor knapp einem Jahr nach ihrem Abitur in ihre Hauptrolle bei „Rote Rosen“. Foto: picture alliance/dpa

+++ Deutsche Bahn in Hamburg: Dreckige Szenen sorgen für Kritik – Unternehmen macht klare Ansage +++


Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela stehen bei „Rote Rosen“ Frauen mittleren Alters im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Aktuell wird die 19. Staffel von „Rote Rosen“ ausgestrahlt, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

„Rote Rosen“-Fans reagieren auf den Abschied

Am 9. August ist die Schauspielerin in der Folge 3.619 vorerst zum letzten Mal zu sehen. Für viele Fans der Serie ein herber Schlag. „Oh nein, ich hoffe, dass sie wiederkommt“, schreibt eine Zuschauerin in den sozialen Medien. Viele stimmen ihr zu und bedauern den Weggang der jungen Frau ebenfalls.


Hier gibt es mehr von „Rote Rosen“ zu lesen:


Die Rolle, die Leonie Beuthner spielte, konnte aber nicht jeden überzeugen. „Die Rolle ist furchtbar“, meint jemand und schreibt weiter: „Sie spielt die Rolle gut, aber ist ein unangenehmer Seriencharakter.“