„Rote Rosen“: DIESER Fan-Liebling kehrt zurück – und sorgt gleich für einige Turbulenzen

Eine beliebte Schauspielerin kehrt zu „Rote Rosen“ zurück!
Eine beliebte Schauspielerin kehrt zu „Rote Rosen“ zurück!
Foto: ARD/Thorsten Jander

Lüneburg. Das ist eine Nachricht, die die „Rote Rosen“-Fans freuen wird! Nachdem erst kürzlich eine beliebte Darstellerin deutlich gemacht hatte, dass es kein Serien-Comeback für sie geben wird (MOIN.DE berichtete), verkündete ein anderer Fan-Liebling nun das Gegenteil!

Viele „Rote Rosen“-Zuschauer hatten immer wieder gefordert, dass die Schauspielerin dringend zurückkommen müsse. Und bald tut sie das!

„Rote Rosen“: Fans hatten Rückkehr lange gefordert

Die Rede ist von Anna Mennicken, die sich mit der Rolle der bodenständigen und offenherzigen Vivien in die Herzen der Fans spielte. Sie war aus der Serie verschwunden, weil sie gemeinsam mit Hannes (Claus Dieter Clausnitzer) in Bhutan Meditieren lernen wollte.

+++ „Rote Rosen“: Er ist schon jetzt ein Liebling der Fans – hier verrät er spannende Details über seine Rolle +++

---------------

Das ist „Rote Rosen“:

  • „Rote Rosen“ ist eine deutsche TV-Serie, die in Lüneburg spielt
  • Als erste deutsche Telenovela stehen bei „Rote Rosen“ Frauen mittleren Alters im Mittelpunkt
  • Seit 2006 wird „Rote Rosen“ außer an Feiertagen montags bis freitags in der ARD ausgestrahlt
  • Aktuell wird die 18. Staffel von „Rote Rosen“ ausgestrahlt, dabei war die Produktion zunächst auf 100 Folgen begrenzt

---------------

+++ Jan Delay kündigt DAS an und die Fans rasten aus – „Wie krank ist das bitte?“ +++

Für Vivien haben die Autoren der Serie eine abenteuerliche Story vorbereitet. Sie wird sich nämlich in Bhutan in den Sohn eines Rockstars verlieben, den sie direkt heiraten will. Der junge Mann hat allerdings nicht nur Charme, sondern auch einige Millionen auf dem Konto!

„Rote Rosen“: Sie bekommt Ärger mit der Ex-Chefin

Die junge Frau kommt also als zukünftige Millionärin zurück nach Lüneburg. Was für eine Wandlung für das frühere Zimmermädchen! Allerdings eine, mit der Viviens frühere Chefin Amelie so gar nicht zurechtkommt...

+++ Hamburg: In der Kita ihrer Tochter gibt es einen Corona-Fall – damit beginnt die Misere dieser Alleinerziehenden! „Es ist unglaublich“ +++

---------------

Mehr News zu „Rote Rosen“:

---------------

Die neuen Folgen mit Anna Mennicken werde ab Anfang Januar 2021 im Ersten zu sehen sein. (wt)