Veröffentlicht inNorddeutschland

Rügen: Dieser Promi taucht plötzlich auf der Ostsee-Insel auf – „Ehre“

Rügen Sonnenuntergang
Sonnenuntergang am Ostseestrand im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen. Foto: IMAGO/Christoph Worsch

Promi-Auflauf gibt es ja bekanntermaßen in der Regel auf Sylt an der Nordsee. So wie zuletzt bei der Hochzeit von Franca Lehfeldt und Christian Lindner. Doch auch an der Ostsee lässt sich gerne mal Prominenz blicken. Zum Beispiel auf Rügen.

Dort freute sich das Fischrestaurant „Gastmahl des Meeres“ über einen Mann, den wohl viele Menschen in Deutschland kennen – oder zumindest seine Produkte schon mal irgendwo gesehen haben. Das Lokal auf Rügen freute sich auf jeden Fall über den Besuch.

Rügen: Dieser Promi war am Start

Denn Wolfgang Joop trifft man ja nicht alle Tage. Der Modedesigner wurde nicht all zu weit entfernt von Rügen in Potsdam geboren. Das war 1944. In der Hauptstadt von Brandenburg wuchs Joop auch auf.

Auf der Ostsee-Insel Rügen ist der Potsdamer in den letzten Jahren immer mal wieder unterwegs gewesen. Bekannt wurde Wolfgang Joop nicht nur wegen sein Mode und anderer Designlinien, sondern auch als Juror in der Show „Germanys next Topmodel“ (2014 bis 2015).

+++ Rügen: Touristen auf der Insel kriegen sich in die Haare – „Abzocke“ +++

Eine Frau schreibt unter einem Foto des Restaurants mit dem Modeschöpfer: „Einfach klasse. Das Hotel urgemütlich, das Frühstück toll, das Restaurant mit den wunderbaren Speisen. Einfach super. Immer wieder würde ich dort wohnen wollen, wenn ich nach Rügen komme.“

—————

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 70.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

—————

Das „Gastmahl des Meeres“ kommt bei Google bei rund 1.500 Rezensionen auf 4,4 von 5 Sterne. Auf der Karte steht unter anderem die Sassnitzer Spezialität „Kräutermatjesfilet auf Bohnen mit kross gebratenen Speckstreifen, deftiger Pfannensauce und Petersilienkartoffeln“ für 18,90 Euro.

Wolfgang Joop kommt seit vielen Jahren nach Rügen.
Wolfgang Joop kommt seit vielen Jahren nach Rügen.
Foto: IMAGO / Future Image

Prominenz auf Rügen

Und wer lässt es sich sonst noch so auf Rügen gutgehen? Bekannt ist, dass die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel Fan der Ostsee-Insel ist. Auch sie ist wie – Wolfgang Joop – nicht all zu weit entfernt aufgewachsen: In der Uckermark.

—————

Mehr News von Rügen:

—————

Meist zieht es Prominente auf Rügen in das feine Binz. Doch das alles ist nur eine Seite der Insel. Denn Rügen und der Landkreis Vorpommern-Rügen gelten allgemeinhin als eine der ärmsten Regionen in Deutschland. Neben den Highlights in den Urlaubsorten gibt es viel Arbeitslosigkeit und auch verwaiste oder zerstörte Immobilien in der Gegend.