Veröffentlicht inNorddeutschland

Schleswig-Holstein: Mann setzt sich für Behinderte in Lübeck ein und erntet dafür viel Kritik – „Wo ist das Problem?“

Schleswig-Holstein-Lübeck.jpg
In Schleswig-Holstein war ein Mann wütend über rücksichtslose Mitmenschen (Symbolbild) Foto: Angerer/Imago

Lübeck. 

Eine erstaunliche Diskussion spielte sich jetzt in einer Lübecker Facebookgruppe ab. Es begann mit einem Foto, das ein Mann aus Schleswig-Holstein dort teilte.

Er war wütend und hatte eigentlich auch jedes Recht dazu. Doch irgendwie sahen das offenbar viele Nutzer aus Schleswig-Holstein anders.

+++ Schleswig-Holstein: Hund fällt Kind an – die Reaktion der Halterin macht sprachlos +++

Schleswig-Holstein: Mann ist wütend über dreistes Verhalten

„Jetzt stellen sie die Roller schon auf Parkflächen für Behinderte ab… unfassbar“, schreibt der Mann in die Facebook-Gruppe und postet ein entsprechendes Foto dazu. Zusehen ist ein E-Roller, der mittig auf einem Behindertenparkplatz steht.

+++ Schleswig-Holstein: Lübecker sauer über Zerstörungswut – „Einfach nur krass“ +++

——————

Das ist Schleswig-Holstein:

  • Schleswig-Holstein ist Deutschlands nördlichstes Bundesland
  • Die Landeshauptstadt Kiel ist mit rund 247.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Schleswig-Holstein
  • Schleswig-Holstein zählt rund drei Millionen Einwohner
  • Fehmarn ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins und die größte des Bundeslandes
  • Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland gehört zu Schleswig-Holstein
  • Zu Schleswig-Holstein gehören die bei Touristen beliebten nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr
  • Mit knapp 100 Kilometern Länge durchquert der Nord-Ostsee-Kanal ganz Schleswig-Holstein

——————

Durchaus ein Grund zum Aufregen. Dass da jemand das entsprechende Schild übersehen hat, ist nicht anzunehmen. Es prangt deutlich sichtbar über der Parkfläche.

Schleswig-Holstein: Ärger um Parkplatz

Doch die meisten Lübecker, die den Post kommentieren, scheinen die Rücksichtslosigkeit gar nicht zu erkennen. „Anheben, auf Rasen stellen. Wo ist das Problem, wiegt doch keine Tonnen. Nicht meckern, anpacken, tue ich auch. Was bringt das Meckern jetzt?“, schreibt eine Frau beispielsweise.

——————

Mehr News aus Schleswig-Holstein:

——————

Eine andere kommentiert: „Meine Güte, wenn man das sieht, den Roller umstellen und gut. Aber man kann auch ein Foto machen und sich bei FB beschweren …“

Schleswig-Holstein: Mann beschämt Kommentarschreiber

Bittere Kommentare für den Mann, der das Foto teilte. Denn er schreibt: „Bin selbst schwerbehindert und werde den Teufel tun, den Roller zu bewegen… ich hoffe, die bestimmten Kommentatoren sind gesund und bleiben es auch.“

+++ Schleswig-Holstein: Seit einem Monat wird nach drei Jugendlichen gesucht – jetzt fand die Polizei sie ausgerechnet HIER +++

Da wird es plötzlich ganz still unter dem Post. Und vielleicht haben einige Menschen ja etwas daraus gelernt. (wt)