Veröffentlicht inNorddeutschland

„Shopping Queen“ aus Rostock: Diese Kandidatin bringt Guido Maria Kretschmer zum staunen – „Ich sag's. Wir sind eine Bewegung“

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

In dieser Woche tourt der beliebte VW-Bus von „Shopping Queen“ durch Rostock. Um den heißbegehrten Titel kämpfen die fünf Kandidatinnen Juliane, Doreen, Julia, Isabell und Jennifer.

Letztere ist am Dienstag bei „Shopping Queen“ in Rostock unterwegs und soll unter dem Motto „Rot, weiß, blau! Sei im maritimen Look die Schau!“ ein passendes Outfit finden. Als die Kandidatin vorgestellt wird, ist Kult-Juror Guido Maria Kretschmer sichtlich angetan von der Kandidatin und auch ihre Konkurrentinnen finden klare Worte.

+++ „Rote Rosen“: Der nächste Gaststar steht vor der Kamera – „Absolutes Neuland für mich“ +++

Shopping Queen“ in Rostock: Kandidatin sorgt für Überraschung

Während Jenny mit ihrer Shopping-Begleitung Jessy in der Hansestadt auf Shopping-Tour geht, sitzen die anderen Teilnehmerinnen gemütlich vor dem Monitor und werden ziemlich verblüfft.

————–

Das ist „Shopping Queen“ auf Vox:

  • Shopping Queen ist eine Doku-Soap, die seit dem 30. Januar 2012 montags bis freitags von Vox ausgestrahlt wird.
  • Die Moderation hat Guido Maria Kretschmer.
  • Jede Woche zieht die Show in eine andere Stadt. Pro Woche treten fünf Teilnehmerinnen an, die alle ein gemeinsames Thema vorgegeben bekommen, nach dem sie sich kleiden sollen.
  • Sie bekommen in der Regel 500 Euro Budget und dürfen damit innerhalb von vier Stunden Kleidung, Schuhe und Accessoires kaufen, sich frisieren und schminken lassen.
  • Am Ende entscheidet Kretschmer, wer die „Shopping Queen“ der Stadt wird.

————–

Der Grund: Schon seit ihrer Schulzeit ist die angehende Grundschullehrerin großer Fan der Sendung und hat mit ihren Freundinnen und ihrer Schwester schon damals „Shopping Queen“ nachgespielt.

+++ Rostock: Dieser Mann wollte mit Hund und Rucksack in die weite Welt – unglaublich, was er jetzt macht +++

Dabei haben sich die Mädchen ordentlich ins Zeug gelegt, um alles genau so zu gestalten und ablaufen zu lassen, wie im Fernsehen.

Shopping Queen“ in Rostock: Selbst Guido Maria Kretschmer ist verblüfft

Tatsächlich hat es Jenny damals schon geschafft und wurde „Shopping Queen“! Davon sind die anderen vier Kandidatinnen beeindruckt. „Sie wurde schon mal ‚Shopping Queen‘“, sagt Juliane. Und Isabell fügt hinzu: „Wir arbeiten mit einem Profi, Leute.“

Auch Guido Maria Kretschmer ist ganz überrascht davon, für welchen Hype „Shopping Queen“ damals wie heute sorgt. „Ja, ich sag’s. Das ist eine Bewegung. Auf jeden Fall sind wir eine Bewegung“, so der Stardesigner.

————–

Mehr TV-News:

————–

Mit welchem Outfit Kandidatin Jenny damals gewann und ob sie auch in dieser Woche Chancen auf den Sieg hat, kannst du >> hier bei RTL+ sehen. (mk)