Veröffentlicht inNorddeutschland

Rügen: Mann will mit Kindern anreisen – und steht vor einem großen Problem

Die Störtebeker-Festspiele auf Rügen sind in vollem Gange

IMAGO / Jens Koehler

Die Störtebeker-Festspiele auf Rügen sind wieder im vollen Gange. Mitte Juni hatte das neue Stück „Im Angesicht des Wolfes“ auf der Naturbühne in Ralswiek Premiere gefeiert (MOIN.DE berichtete).

Ein Vater will bald mit seinen Kindern nach Rügen reisen und die Störtebeker-Festspiele besuchen. Doch das entpuppt sich alles andere als einfach…

Rügen: „Weil das Leben einfach aus Spontanität besteht“

„Ich hätte da mal eine Frage, die viele von euch gerade in den Ferien (alles ausgebucht beziehungsweise für mich unbezahlbar) belächeln werden“, schreibt der Vater in eine Facebook-Gruppe für Rügen-Fans. Doch er bekommt viele hilfreiche Antworten.

+++ Rügen: Dieser Ort lehrt dich das Gruseln – jetzt gibt es spektakuläre Neuigkeiten +++

„Ich habe bald für 14 Tage meine drei Kinder, die total auf Störtebeker stehen und wir haben vor Corona auch die ersten beiden Teile gesehen. Gerne würde ich deshalb für zwei bis drei Tage unsere Lieblingsinsel besuchen. Wobei ich das kurzfristig, also wetterabhängig machen möchte“, schreibt er weiter.

Störtebeker Rügen
Ort der Sehnsucht: Die Störtebeker Festspiele in Ralswiek auf Rügen. Foto: picture alliance/dpa | Stefan Sauer

Seine Kinder hätten zwar gesagt, sie könnten auch im Auto übernachten, doch das sei für ihn nur die aller letzte Möglichkeit. „Leider ist unser Auto auch nicht groß genug um ein Zelt und alles was dazu gehört mitzunehmen“, schreibt er.

„Vielleicht hat von euch einer eine Idee, wo man für ein oder vielleicht auch zwei Nächte kostengünstig unterkommt. Vielen Dank für eure Ideen und Vorschläge und ich hoffe, dass wir eine davon umsetzen können und wenn nicht dann schlafen wir halt doch im Auto“, schreibt der Mann in seinem Beitrag.


10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

Viele Facebook-Nutzer empfehlen ihm geeignete Unterkünfte, doch es ist natürlich ein Handycap, dass der Mann sehr spontan anreisen möchte. Genau das können einige Menschen nicht verstehen. Viele empfehlen ihm, doch lieber frühzeitig zu buchen, doch ihm ist wichtig, gutes Wetter zu erwischen.


Mehr von den Störtebeker-Festspielen und Rügen:


Unterkünfte auf Rügen werden teurer

„Wenn die Preise weiter so steigen, müssen die auf Rügen noch ein paar Jugendherbergen eröffnen“, schreibt eine Frau unter seinem Beitrag. „Wenn gebaut wird, dann leider nur schicki-micki-Hotels oder Ferienanlagen“, schreibt eine Frau darauf. Auch an der Nordsee sind die Preise bereits in die Höhe geschossen (MOIN.DE berichtete). Nun sprechen auch auf Rügen schon manche von gestiegenen Preisen.

Deshalb raten einige Facebook-Nutzer, in einer Jugendherberge zu übernachten: „Wir waren in der Jugendherberge Prora. Super toll von der Lage, aber günstig ist es nur bedingt (abhängig vom Alter der Kinder) – zumal die Kurabgabe in Binz/Prora nicht günstig ist und halt auch für den Nachwuchs anfällt“, berichtete eine Frau auf Facebook.

Der Rügen-Fan ist noch am schauen, wo er mit seinen Kindern im August unterkommen wird „Ich freue mich über so viel positive Resonanz“, schreibt er. Denn mit der scheint er gar nicht gerechnet zu haben. Aber die Liebe zur Küste verbindet wohl einfach…