Veröffentlicht inNorddeutschland

Sylt: Aussichtsloser Kampf! Traditions-Geschäft macht dicht – und es gibt einen üblen Verdacht

Auf Sylt und weit über die Insel hinaus ist sie bekannt – Voigts alte Backstube in List.Vor rund zehn Monaten hat das Traditions-Geschäft seine Türen für immer verschlossen. Seitdem verbreiten sich unzählige Gerüchte auf der Nordsee-Insel Sylt über das Aus der Backstube.Sylt: Inhaberin räumt mit Gerüchten aufWarum hat Inhaberin Konstanze Voigt ihr Restaurant geschlossen? Zumindest […]

© IMAGO / Panthermedia

Sylt:

Fünf überraschende Fakten zur Insel

Auf Sylt und weit über die Insel hinaus ist sie bekannt – Voigts alte Backstube in List.

Vor rund zehn Monaten hat das Traditions-Geschäft seine Türen für immer verschlossen. Seitdem verbreiten sich unzählige Gerüchte auf der Nordsee-Insel Sylt über das Aus der Backstube.

Sylt: Inhaberin räumt mit Gerüchten auf

Warum hat Inhaberin Konstanze Voigt ihr Restaurant geschlossen? Zumindest sah es doch nicht danach aus, als wenn die Backstube nicht gut laufen würde. Was steckt dahinter? Wer will es kaufen? Und liegt der Kaufpreis tatsächlich bei sechs Millionen Euro?

+++ Sylt: Protz-Projekt wird zur Blamage – und verschlingt erneut Unmengen an Geld +++

Ein übler Verdacht macht sich breit, doch Konstanze Voigt bezieht nun Stellung und bringt Licht in die dunkle Gerüchteküche rund um ihre alte Backstube.


Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

„Die Gastronomie ist meine große Leidenschaft, es ist meine Berufung, unser Betrieb ist mein Herzstück. Deshalb ist mir die Entscheidung auch alles andere als leichtgefallen, aber dennoch steht mein Entschluss fest: Ich werde einen Schlussstrich ziehen und Voigts Alte Backstube zum 31. Oktober aus persönlichen Gründen schließen,“ verkündete Konstanze Voigt im Herbst des vergangenen Jahres das Ende der Backstube.

+++ Nordsee: Beliebtes Lokal auf Insel plötzlich dicht – hier musst du jetzt stark sein! „Ohne geht gar nicht“ +++

24 Jahre hatte sie ihr Restaurant erfolgreich geleitet, doch der körperliche und psychische Druck, der ein Restaurant wie dieses mit sich bringt, fühlte sie sich nicht mehr gewachsen. Gegenüber „shz“ erzählt sie: „Ich habe im Sommer festgestellt, dass ich meine Arbeit kräftemäßig nicht mehr hinkriege. Das lag nicht allein an Corona. Ich werde demnächst 57 und merke, dass manche Dinge nicht mehr so einfach von der Hand gehen wie vor 20 Jahren.“

Nach intensiven Gespräche mit ihren Kindern habe sie schließlich die Entscheidung getroffen, die Backstube für immer zu schließen.

+++ Sylt: Promi verrät, was er an der Insel besser findet als im Rest von Deutschland – „Das ist echt krass“ +++

Sylt: Lanserhof will alte Backstube kaufen

Die Gründe für die Schließung liegen nun also auf der Hand. Doch in der Gerüchteküche wird der Lanserhof bereits als Käufer gehandelt. Das Luxus-Resort für Superreiche, dass nach mehrmaligen Verzögerungen im Sommer endlich seine Pforten geöffnet hat und bei der einheimischen Bevölkerung wegen seiner teuren Preise eher schlecht als recht wegkommt, wolle sich die alte Backstube unter den Nagel reißen. Für sechs Millionen Euro.

Sylt
Der Lanserhof auf Sylt ist das teuerste Hotel in Deutschland. Foto: IMAGO / teamwork

Auch mit diesen Gerüchten kann Konstanze Voigt aufräumen. Zwar hätte der Lanserhof Interesse verkündet, doch sechs Millionen Euro seien etwas überzogen. Den genauen Preis wolle sie aber dennoch nicht nennen. „Geld allein spielt nicht die entscheidende Rolle, es muss einfach passen und ich möchte die Backstube in die richtigen Hände übergeben.


Mehr News zu Sylt:


Neben dem Lanserhof gebe es aber auch noch weitere Interessenten. Verkauft habe die Inhaberin der alten Backstube auf Sylt allerdings noch nicht. Das Rennen um das beliebte Restaurant läuft also noch. (kl)