Wetter an der Ostsee: Eisige Kälte an der Küste – doch dann kommt die Überraschung

Schnee im Norden: Verkehrschaos und Sturmflutgefahr

Schnee im Norden: Verkehrschaos und Sturmflutgefahr

Tief "Tristan" hält den Norden in Atem. In Schleswig-Holstein und Niedersachsen sorgt der Wintereinbruch für Verkehrschaos. An der See herrscht Sturmflutgefahr.

Beschreibung anzeigen

Urlauber und Einwohner müssen sich an der Ostsee aktuell besonders warm einpacken. Zur Winterzeit ist das nicht ungewöhnlich – bei klirrend kaltem Wetter ist der Spaziergang am Wasser oder der Weg zur Arbeit nicht unbedingt angenehm.

In der nächsten Zeit haben Menschen an der Ostsee wohl auch weiterhin mit Minusgraden zu kämpfen. Das Wetter ist erwartungsgemäß eisig, dazu kommen oft Schneefall, Regen oder Hagel. Doch jetzt gibt es eine echte Überraschung.

Ostsee: Irre Wetteraussichten

Zum Jahresende hält die Wetterfee noch eine große Überraschung bereit. Ging es nach den Weihnachtstagen mit klirrender Kälte los, schnellt das Thermometer danach rasant in die Höhe.

+++ Lübeck: HIER ist nicht los – doch das soll sich bald ändern +++

Reicht das, um vor und um Sylvester noch einen Kurztrip ans Wasser zu unternehmen?

Mit der richtigen Kleidung ist das gar nicht so unwahrscheinlich – und wer schon etwas abgehärtet ist, kann mal bei einem langen Spaziergang so richtig durchatmen.

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

Zwischen den Tagen steigen die Temperaturen voraussichtlich zügig ins Plus auf. Von unter Null auf aktuell vier Grad in der Wochenmitte.

+++ Nordsee: Millionen protestierten gegen diesen Mega-Bau – nach 35 Jahren ist hier für immer Schluss +++

Zu Sylvester klettert das Thermometer an der Ostsee dann im Schnitt auf sagenhafte 12 Grad!

Wer den Jahreswechsel auf einer der beliebten Ostsee-Inseln oder einfach nur an der Küste verbringen möchte, sollte also schnell buchen. Das gesellige Beisammensein ist doch umso schöner, wenn beim Schritt vor die Tür der Winter nicht gleich mit seinen eisigen Klauen zuschlägt.

---------------

Mehr News von der Ostsee:

---------------

Im neuen Jahr bleibt es sogar verhältnismäßig warm. Zwischen acht und sieben Grad sind angesagt, Ostsee-Urlauber können also auf die eine oder andere Lage an Kleidung verzichten.

Wer sich vorgenommen hat, im neuen Jahr mehr an die frische Luft zu gehen oder Sport zu machen, hat die perfekte Gelegenheit dazu.

+++ Gosch auf Sylt: Neues Lokal auf der Insel – es unterscheidet sich völlig von allen anderen +++

Wer es nicht so ernst nimmt mit seinen Vorsätzen, genießt einfach die fast schon herbstlichen Temperaturen an der Ostsee-Küste. Kleiner Tipp: Die Sonnenbrille einpacken. Die Meteorologen kündigen sogar einige Sonnenstunden an! (wip)