Hamburger SV macht Deal klar! Dieser Youngster soll ein wichtige Aufgabe übernehmen

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

Beschreibung anzeigen

Drei Jahre hintereinander hat der Hamburger SV den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga angepeilt und drei Mal ist der ehemalige Bundesliga-Dino auf den letzten Metern gescheitert.

Da fragt man sich: „Woran hat et jelegen?“ Die Antwort könnte beim Hamburger SV jetzt ausgerechnet ein 20-jähriger Neuzugang bringen.

Hamburger SV: Mikkel Kaufmann kommt zum HSV

Der Deal ist abgewickelt und es steht fest, dass Mikkel Kaufmann ab sofort für den HSV aufläuft. Der Däne wird für ein Jahr vom FC Kopenhagen ausgeliehen.

+++ HSV-Fan sieht HVV-Bus und ist empört – „Jetzt wird erst recht nur noch schwarzgefahren“ +++

Zwar mangelte es den Hamburgern nicht an Toren, doch in den entscheidenden Spielen, wenn es um die Meisterschaft ging, fehlte es den Offensivleuten an der Nervenstärke.

-----------------------------------

Weitere News zum HSV:

-----------------------------------

Diese Lücke soll jetzt ausgerechnet der 20-jährige Mittelstürmer füllen.

Mit Mikkel kommt ein Mentalitätsspieler zum HSV

Sportdirektor Michael Mutzel setzt viele Hoffnungen in das junge Talent: „Mit Kaufmann gewinnen wir einen physisch starken Mentalitäts-Spieler dazu, der uns mit seiner Dynamik und Robustheit eine weitere Option für die vorderste Linie bietet. Sein aggressives Anlaufverhalten wird uns auch im Spiel gegen den Ball bereichern.“

Weiter lobt er: „Trotz seines jungen Alters hat er schon reichlich Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene gesammelt, ist aber dennoch weiterhin entwicklungsfähig.“

-----------------------------------

Das ist Mikkel Kaufmann:

  • geboren am 3. Januar 2001 in Hjørring
  • Bisherige Stationen: AAlborg BK, FC Kopenhagen
  • absolvierte für die dänische Jugend-Nationalmannschaft (U 17 bis U20) 23 Länderspiele und fünf Tore.
  • 2021: Leihe für ein Jahr beim Hamburger SV.

-----------------------------------

Auch der U-20 Nationalspieler freut sich auf seine neue Aufgabe: „Ich bin ein Teamplayer und möchte mit meinen Toren helfen, die Ziele der Mannschaft zu erreichen.“

Sollte der Youngster beim HSV tatsächlich in der 2. Liga zünden, besteht die Möglichkeit ihn für 1,5 bis zwei Millionen Euro fest zu verpflichten. (cg)