Claudia Obert bekommt DIESE Schocknachricht – „Ich habe euch getäuscht“

Aufregende Zeiten im Leben von Claudia Obert
Aufregende Zeiten im Leben von Claudia Obert
Foto: imago images

Diese Folge von „Claudias House of Love“ hatte es wirklich in sich. Zunächst wirkte Claudia Obert betrübt und traurig, lenkte sich dann mit sinnlichen Massagen ab und zum Schluss wollte sie anstelle von einem Traummann gleich zwei (MOIN.DE berichtete).

Aber auf das Drama bei der Entscheidungsrunde hätte Claudia Obert wohl verzichten können.

Claudia Obert: Nächster Teilnehmer verlässt die Sendung

Die fünfte Folge endet nämlich mit einem Knall. Und obwohl es nicht das erste Mal war, dass ein Teilnehmer die Sendung von Claudia Obert freiwillig verlässt (>>> hier erfährst du, wer zuerst freiwillig ging), hätte wohl kein Zuschauer mit diesem Abgang gerechnet.

+++ Claudia Obert-Fans sind stinksauer: „Hätte gerne mein Geld zurück“ +++

Der 44-jährige Claude aus Regensburg verlässt freiwillig die Sendung. Und das, obwohl er einer der Top-Favoriten war. Er selbst verbrachte schon ziemlich intime Momente mit der Luxus-Lady in einer Badewanne (MOIN.DE berichtete).

Die Chancen standen also gut für den ursprünglich aus Luxemburg stammenden Unternehmer. Aber mit diesem Geständnis hätte wohl keiner gerechnet:

+++ Hamburg: Weiblicher Pornostar meldet sich bei Tinder an – nach einem Tag hat sie genug +++

„Ich habe euch getäuscht“, verriet er der Männerrunde und bittet Claudia um ein Vier-Augen-Gespräch.

Claudia Obert wurde getäuscht

Als er sich dann allein mit der Luxus-Lady befindet packt er aus: „Ich werde heute gehen.“

Auf Nachfrage nach dem Wieso gesteht der Unternehmer die Wahrheit: „Ich kann von einer Person da draußen nicht loslassen.“

+++ Hamburg: Brief der Bundesregierung machte TV-Arzt Johannes Wimmer „fassungslos“ – jetzt meldet sich Jens Spahn bei ihm +++

„Oh mein Gott“, stürzt es aus Claudia Obert heraus.

-----------------

Das ist Claudia Obert

  • Claudia Obert ist 1961 in Freiburg im Breisgau geboren
  • Sie kommt aus einer gutbürgerlichen Familie und wuchs mit drei Brüdern auf
  • Ihre Mutter war Buchhalterin, der Vater Finanzbeamter, die Großeltern Maßschneider
  • Nach dem Abitur studierte sie Jura, schmiss das Studium und wurde Fremdsprachenkorrespondentin
  • Seit 1980 wohnt Claudia Obert in Hamburg und arbeitete hier für namhafte Werbeagenturen
  • Vor 25 Jahren machte sie sich in der Modebranche selbständig und kleidet seither mit ihrem Geschäft „Luxus Clever“ an der Stadthausbrücke die Society mit italienischen Schuhen und Fashion ein

-----------------

Aber es wird noch skurriler. Obwohl der 44-Jährige zu gibt, sich seinen Gefühlen für die Unbekannte schon vor der Sendung bewusst gewesen zu sein, hatte er wohl noch andere Ambitionen bei „Claudias House of Love“ mit zu machen.

+++ Sylvie Meis: Diese Aussage hat für sie einen bitteren Nachgeschmack +++

Wenn es mit der Liebe nicht funktioniert, hätte er schon einen Plan-B gehabt: „Wenn nicht, kann ich mit ihr ein Geschäft aufmachen.“

Da wird es der Hamburger Unternehmerin sichtlich unwohl und sie greift direkt zum Schampus: „Ich kippe mir erstmal einen.“

+++ Nina Bott mit Corona-Trick! Lauter Gäste trotz strenger Regeln +++

Claudia Obert: „Ich brauche Männer und keine Ersatzteile“

Sie gibt weiter zu: „Ich brauche Männer und keine Ersatzteile.“

Nach dieser Schockmeldung bricht die Self-Made-Millionärin die Entscheidungsrunde ab. Claude geht freiwillig, also dürfen alle anderen natürlich bleiben.

+++ Hamburg: Promi-Frau sitzt im ICE nach Hause – auf einmal trifft sie der Schlag +++

Obwohl sich die Luxus-Lady tough gibt: „Er geht nach Hause zu seiner Muschi“, fällt dem einen oder anderen Teilnehmer auf, dass diese Aktion nicht spurlos an ihr vorbei ging.

„Sie hat gezittert als sie das Glas ergriff“, stellt ein Kandidat fest.

+++ Jan Fedder: Besondere Ehre für den Schauspieler – doch jetzt kommt DIESE Forderung +++

Claudia Obert bricht in Tränen aus

Und dann bricht sie komplett in Tränen aus: „Ich würde mich wirklich gern richtig verlieben.“

+++ Ina Müller macht Ansage an Johannes B. Kerner – „Befruchte mal ein paar Frauen“ +++

So hat man Claudia Obert bestimmt noch nicht gesehen.

-----------------

Mehr News zu Claudia Obert:

-----------------

Doch was steckt hinter dieser Aktion? Hat der 44-jährige Teilnehmer wirklich nur finanzielle Ziele verfolgt?

Auf Nachfrage zu einem Statement von MOIN.DE gibt er sich allerdings bedeckt: „Ich darf leider nicht alles sagen.“

Die Folgen von „Claudias House of Love“ kannst du übrigens auf Joyn >>> hier streamen. (pag)