Ina Müller: Als sie sich DARAN erinnert, kann sie kaum noch sprechen

Sängerin und Moderatorin Ina Müller.
Sängerin und Moderatorin Ina Müller.
Foto: picture alliance / ZB | Thomas Schulze

Üblicherweise ist Moderatorin Ina Müller selbst diejenige, die regelmäßig Gäste im Hamburger Schellfischposten begrüßt. Doch am Sonntag lief es umgekehrt: Die 55-Jährige wurde von Bettina Rust in ihrer Radioshow „Hörbar Rust“ begrüßt. Gemeinsam plauderten die beiden über so manch interessantes Thema.

Dabei erzählt Ina Müller zum Beispiel von ihrer Kindheit in dem kleinen niedersächsischen Dorf Köhlen. Oder von ihrem letzten Arztbesuch. Bei der Erinnerung an eine ganz besondere Begegnung bricht die Hamburgerin dann plötzlich in schallendes Gelächter aus.

Ina Müller: Gemeinsam durch die Nacht mit Sarah Connor

Im Laufe der Sendung kommen die beiden auf den Hund von Bettina Rust zu sprechen, der an „Herzhusten“ leidet. Ina Müller assoziiert mit dem Wort eine andere bekannte Sängerin „Herzhusten – der neue Albumtitel von Sarah Connor würde ich sagen“, scherzt sie.

+++ Claudia Obert: Macht sie jetzt richtig Kohle? „Mit ihren sexuellen Tabu-Brüchen eine sichere Bank“ +++

„Dich und Sarah Connor haben sie doch mal zusammengesteckt bei ‚Durch die Nacht mit‘ bei Arte. Ihr wart zusammen in Barclona für eine Nacht“, erinnert sich Bettina Rust. „Ich sage nur Alf und Sarah Connor wurden zusammen durch Barcelona geschickt“, erwidert Ina Müller daraufhin. „Ich kam mir neben Sarah Connor immer vor wie Alf“, gibt sie zu.

+++ „Notruf Hafenkante“: Fans schocken mit Aussagen – jetzt reagiert das ZDF +++

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

Das verwundert die Gastgeberin und sie fragt noch einmal nach. „Klein und mopsig wackelte ich immer so hinter Sarah Connor her, die mir Barcelona gezeigt hat, weil sie Barcelona gut kennt, Verwandte dort hat, Spanisch spricht, die sich auskennt, die weltgewandt ist. Und ich lief so ein bisschen wie Alf aus Köhlen mit meinen flachen Platschfüßen hinterher. So kam ich mir mit Sarah Connor in Barcelona vor“, sagt sie unter schallendem Gelächter.

+++ „Rote Rosen“: ER sorgt am Set für Wirbel! „Wer ist das?“ +++

Amüsante Verwechslung im kleinsten Theater der Welt

„Und dann endete das Ganze noch darin, dass wir in ein Theater gingen – das kleinste Theater der Welt“, erinnert sich Ina Müller. Zu diesem Zeitpunkt hätten sie bereits zehn Stunden gedreht und sie habe sich nur noch hinlegen und auf's Klo gehen wollen. „Der spanische Klavierspieler spielte ein Lied und sagte immer: ‚It's your song, it's your song‘, mit seinem spanischen Akzent.“

+++ Judith Rakers: DAS störte Rea Garvey an ihr – „Hatte mich von Anfang an auf dem Kieker“ +++

Doch den Song konnte sie nicht erkennen. Schließlich habe sich herausgestellt, dass es sich um ein Lied der Sängerin Mary Rose gehandelt hatte. „Dann sollte ich das singen und das alles vor laufender Kamera“, keucht Ina Müller, die vor Lachen kaum noch reden kann.

-----------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

-----------

„Ich mag Sarah, das ist überhaupt kein Ding. Aber der Tag in Barcelona war nicht mein Lieblingstag.“ Auch Bettina Rust ist erheitert über den amüsanten Bericht. Welche Geheimnisse Ina Müller ihr noch verriet, kannst du >>> hier nachlesen. (mik)