Ina Müller: Dreharbeiten von „Inas Nacht“ haben begonnen – DIESE Gäste sind in den neuen Folgen dabei!

Das ist Ina Müller

Das ist Ina Müller

Beschreibung anzeigen

Ina Müller sorgt mit ihrer Show „Inas Nacht” seit 16 Jahren für Spaß und Unterhaltung. In einer kleinen Hamburger Kneipe empfängt die Moderatorin prominente Gäste aus ganz verschiedenen Bereichen.

Jetzt stehen endlich neue Folgen an! Am Wochenende starteten die Dreharbeiten zur neuen Staffel „Inas Nacht”, dabei stand für Moderatorin Ina Müller ein volles Programm auf dem Plan.

Ina Müller: DAS sind die Gäste in der neuen Staffel von „Inas Nacht“

Vor der Kult Hafenkneipe „Zum Schellfischposten“ hatten manche Fans viel Glück, denn für die Dreharbeiten waren bekannte Prominente angereist. So trafen die Fans gleich mehrere deutsche Promis auf einmal in der Hafencity.

+++ Ina Müller: Sensation bei „Inas Nacht“! Das gab's so noch nie +++

Grund zur Freude hatten die Anwesenden, als sie am Sonntagabend den Sänger Marius Müller-Westernhagen und den Entertainer Olli Schulz vor der Kneipe sahen. Die Aufnahmen mit den beiden Männern sollen in der zweiten Folge von „Inas Nacht” ausgestrahlt werden.

---------------

Das ist Ina Müller:

  • Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen (Landkreis Cuxhaven) geboren
  • Bekannt ist Ina Müller vor allem durch ihre Late-Night-Show „Inas Nacht“
  • Darüber hinaus ist Ina Müller als Sängerin, Musik-Kabarettistin und auch Buchautorin erfolgreich
  • Heute wohnt Ina Müller in einer schicken Wohnung in Hamburg-St.Georg
  • Seit mehreren Jahren ist Ina Müller mit dem 17 Jahre jüngeren Musiker Johannes Oerding liiert

---------------

+++ Udo Lindenberg trägt jetzt einen neuen Titel – verrückt, wie es dazu kam +++

Der Sänger Marius Müller-Westernhagen war umringt von Fans, die mit ihm Erinnerungsfotos machen wollten. Einige ergatterten sogar ein Autogramm.

+++ Fynn Kliemann: Recherche deckt neue Ungereimtheiten auf – wird alles noch schimmer? +++

---------------

Das ist „Inas Nacht“:

  • Inas Nacht ist eine Late-Night-Show.
  • Sie wird seit 2007 vom NDR in Hamburg produziert.
  • Moderatorin und Namensgeberin der Sendung ist Ina Müller.
  • Aufgezeichnet wird die Sendung in der Kneipe „Zum Schellfischposten“ in Hamburg-Altona.
  • Eine Sendung dauert etwa eine Stunde.
  • Ina Müller spricht jedes Mal mit zwei oder drei Gästen.
  • Neben den Gesprächen singt die Moderatorin manchmal zusammen mit dem Gast.

---------------

Ina Müller empfängt mehr Gäste in Hamburg

Am Freitag waren Elena Uhlig, Torsten Sträter, Steffen Baumgart und Jasna Fritzi Bauer an den Dreharbeiten beteiligt, sie werden auch in den ersten drei Folgen der neuen Staffel zu sehen sein.

Auch die Musiker Teddy Swims und Lola Young folgten der Einladung in den „Schellfischposten“.

---------------

Mehr News von „Inas Nacht“ und aus Hamburg:

---------------

Gegenüber MOIN.DE gab die Produktionsfirma der Sendung schon vor einigen Wochen bekannt, dass die Ausstrahlung der neuen Staffel noch für dieses Jahr geplant sei und im Oktober starten solle. (mae)