Judith Rakers: Als Elton bei „Wer weiß denn sowas?“ DAS macht, ist sie eingeschnappt – „Dann mal los“

Judith Rakers war in der Quiz-Sendung „Wer weiß denn sowas?“ zu Gast und spielte in einem Team mit Elton.
Judith Rakers war in der Quiz-Sendung „Wer weiß denn sowas?“ zu Gast und spielte in einem Team mit Elton.
Foto: picture alliance / ZB/Kirsten Nijhof / Geisler-Fotopress/gbrci (Montage: MOIN.DE)

Am Dienstagabend hieß es: ARD gegen ZDF im Ersten. „Welche Nachrichten sind die Besseren?“, fragte „Wer weiß denn sowas?“-Moderator Kai Pflaume scherzhaft zu Beginn. Mit dabei waren nämlich: Nachrichtensprecherin Judith Rakers und Christian Sievers.

Zunächst berichtete die Hamburgerin von einem eher traurigen Erlebnis: Auf dem Hof von Judith Rakers hatte ein Habicht kürzlich eines ihrer Hühner erwischt.

Judith Rakers mit Publikum

Sehr angenehm hingegen diese Nachricht: Die ARD-Show findet mittlerweile wieder mit Zuschauern statt. Im Studio wird geklatscht und gejohlt. Das passt doch gut in diese Zeit, wo das Leben überall wieder mehr Einzug erhält.

+++ Nadja Abd el Farrag zurück in Hamburg – jetzt hat sie diesen skurrilen Job +++

Zwei Nachrichtensprecher im Duell – da dürfte man meinen, dass einiges an Wissen vorhanden ist und viele Fragen richtig beantwortet werden.

Allerdings sind die Fragen, die in der Pflaume-Show auf den Tisch kommen, wahrlich keine, die abends in der „Tagesschau“ oder bei „ZDF Heute“ vermeldet werden. So zum Beispiel die erste: „Die Räder einer Eisenbahn sind konisch, also nach außen hin kleiner werden geformt, damit ...?

  • a) sie beim Kurvenfahren nicht aus der Bahn geworfen werden
  • b) sie weniger Fahrgeräusche haben
  • c) der Zug schneller anhalten kann

ZDF-Mann Kai Sievers und sein Partner Bernhard Hoëcker konnten die Frage nicht auf anhieb beantworten, entschieden sich für „b“ – und lagen falsch. Tatsächlich richtig ist „a“.

+++ Hamburg: Wie lange bleibt SIE noch beim „Großstadtrevier“? „Ich lebe im Hier und Jetzt“ +++

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

---------------

Judith Rakers ohne Fenchel

Und bei Judith Rakers und Elton? Die bekamen es zuerst mit einer Garten-Frage zu tun. Eigentlich prädestiniert für Judith Rakers, die kürzlich ein Buch über das Gärtnern herausbrachte und damit die Bestseller-Listen stürmte. Bei dieser Frage musste sie allerdings sofort abwinken:

„Fenchelknollen...?“

  • sind botanisch gesehen oberirdische Zwiebeln
  • werden während des Einfrierens bitter
  • halten anderes Gemüse im Kühlschrank länger frisch

„Ich bin ja Anfänger in Sachen Garten“, meint Judith Rakers sofort. Fenchel habe sie noch nicht gemacht. Letztlich entschieden sich die beiden ebenfalls für „b“ – und lagen falsch, denn genau wie bei der Konkurrenz war Antwort „a“ richtig.

+++ Jan Fedder: Unikat aus seinem Nachlass wird versteigert – es stammt von seinem Bauernhof +++

Judith Rakers nicht erfreut über „Musik“

Nicht erfreut war Judith Rakers, als ihr Partner Elton die Kategorie „Musik“ auswählte. „Okay“, ließ sie mit hoher Stimme verlauten. Und fühlte sich bestätigt, als eine Beethoven-Frage gestellt wurde: Ludwig van Beethovens unvollendete 10. Sinfonie ...?

  • a) wurde durch eine künstliche Intelligenz vollendet
  • b) ist länger als seine 2. und 3. Sinfonie zusammen
  • c) wurde von seinem Lehrer Joseph Haydn komponiert

„Ja Elton, dann mal los“, stichelte Judith Rakers fordernd in Richtung ihres Spiel-Partners. Und schob hinterher: „Elton würde gerne die Frage beantworten.“

Und das tat dieser: Er hatte nämlich ein gutes Gefühl bei „a“ – und auch Judith Rakers schaltete sich doch noch ein und hatte so etwas wie eine Tendenz zu der ersten Antwortmöglichkeit.

---------------

Weitere News zu Judith Rakers und aus Hamburg:

---------------

Letztlich lagen beide tatsächlich richtig! 3001 Euro konnten Elton und Judith Rakers am Ende erspielen – 66,69 Euro für jeden in ihrem Publikum.

Die ganze Folge kannst du >>> hier in der Mediathek sehen