Steffen Henssler erntet heftige Kritik: „Schrecklichster TV-Koch“

Steffen Henssler findet nicht bei jedem Fernsehzuschauern Anklang.
Steffen Henssler findet nicht bei jedem Fernsehzuschauern Anklang.
Foto: picture alliance / AAPimages/Timm

Steffen Henssler scheint den Lockdown gut zu nutzen. Der Star-Koch plant fleißig die Eröffnung von noch mehr Restaurants und die nächste „Grill den Henssler“-Staffel (MOIN.DE berichtete).

Viele Fans von Steffen Henssler freuen sich zudem über ein Buch ihres Lieblingskochs. Doch der Koch-King muss auch Kritik einstecken.

Steffen Henssler veröffentlicht neues Buch

Um jedenfalls auch während des Corona-Lockdowns produktiv zu bleiben, postet der Sterne-Koch fleißig Rezeptinspirationen via Social Media.

+++ Claudia Obert-Fans sind stinksauer: „Hätte gerne mein Geld zurück“ +++

Mit der „Schnellen Nummer“ begeistert er seine Fans mit einfachen und vor allem Dingen schnellen Rezepten, die wirklich jeder hinkriegt.

Diese Begeisterung führte sogar so weit, dass der Gastronom aus Hamburg sich dazu entschloss, die Rezepte in einem Buch zu sammeln.

So brachte er das gleichnamige Werk am 2. März 2021 auf den Markt. Darin verspricht er „100 neue Rezepte zum Erfolgsformat“, denn er ist der Auffassung, dass man „aus fast allen Lebensmitteln eine 'schnelle Nummer‘“ machen kann.

Steffen Henssler erntet Kritik

Gute Laune also? Nicht bei allen.

---------------

Das ist Steffen Henssler:

  • Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren
  • Steffen Henssler ist nicht nur Koch, sondern auch Kochbuchautor, Fernsehkoch und Entertainer
  • 2001 eröffnete Steffen Henssler zusammen mit seinem Vater sein erstes Restaurant in Hamburg
  • Insgesamt vier Restaurants leitet Steffen Henssler in Hamburg
  • Aktuelle TV-Shows: „Grill den Henssler“ (seit 2019 auf VOX) und „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“ (seit 2020 auf RTL)

---------------

In einer Facebook-Gruppe muss der TV-Koch heftige Kritik einstecken. Aber nicht zu seinem Buch, sondern eher zu seinen Auftritten bei „Grill den Henssler“:

+++ Tim Mälzer kann diese Frage überhaupt nicht leiden: „So richtig dumm!“ +++

„Der ist der schrecklichste TV-Koch, den ich jemals im Fernsehen gesehen habe. Diese Sendung ist für mich nur Betrug, weil es immer wieder zugunsten für den Henssler entschieden wird.“

Dabei ist die kommentierende Frau der Auffassung, dass die Jury eh keinen Plan habe und meist für Henssler in der Wettbewerbs-Show „Grill den Henssler“ entschiede.

Steffen Henssler: Fans verteidigen ihn

Diese Kritik wird aber von der Fanbase so nicht angenommen. Andere Leute verteidigen ihren Lieblingskoch.

Eine Frau schreibt beispielsweise: „Steffen Henssler ist einer der besten TV-Köche mit eigenen erfolgreichen Restaurants.“ Eine andere fordert: „Dann machen Sie es doch besser.“

Weitere Kommentare auf Facebook dazu sind:

  • „Wieso schauen die Leute Sendungen an, die sie nicht mögen? Ich mach den Fernseher an und freu mich über eine Sendung, die ich auswähle.“
  • „Aber anschauen tust du die Sendung doch oder?“
  • „Ich empfehle dir einfach auf der Fernbedienung einen anderen Sender zu suchen und dich des Lebens zu freuen.“

Viele verstehen auch nicht, wieso die Frau die Sendung überhaupt anschaut. Eine Begründung, wieso Henssler so „schrecklich“ sein soll, hat die Frau auch nicht parat.

------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

Ina Müller nicht zu stoppen! Jetzt knackt sie sogar diesen Rekord – „Sensationell“

Hamburg: Bei diesem Thema sind zwei Promis ahnungslos – „Das ist so 'ne Ratefrage“

Jan Delay zeigt krasses Video – auch ER ist darin zu sehen

------------

Jedenfalls freuen sich die meisten jetzt erstmal über das neue Buch.

(pag)