Tim Mälzer kriegt's dicke von seinem Kollegen Tim Raue – „Find ich sch****e!“

Hagenbeck: Fünf Fakten über Hamburgs berühmten Tierpark

Hagenbeck: Fünf Fakten über Hamburgs berühmten Tierpark

Wir zeigen fünf Fakten über ein echtes Hamburger Original: den Tierpark Hagenbeck.

Beschreibung anzeigen

TV-Koch Tim Mälzer drückt seinen Kollegen und Teilnehmern seiner Shows erne mal einen Spruch. Besonders in seiner Show „Kitchen Impossible“ kochen nicht nur kulinarische Rafinessen, sondern auch immer wieder die Emotionen hoch. Zuletzt brach eine Kandidatin sogar in Tränen aus (MOIN.DE berichtete).

Als Duellant tritt Tim Mälzer in einer Sonderfolge von „Kitchen Impossible“ nun zusammen mit Tim Raue gegen ein hochkarätiges Duo an. Dieses geht es im „Weihnachtsspecial“ richtig rund. Ein kurzer Ausschnitt, den Mälzer auf Facebook teilte, zeigt, wie sehr.

Und scheinbar bekommt der Hamburger selbst eine derbe Ansage, die ihn sichtlich sprachlos macht.

Tim Mälzer: Da ist der Sprücheklopfer baff

In der „Weihnachts-Edition“ der erfolgreichen Koch-Show treten vier Spitzenköche jeweils im Doppel gegeneinander an. Konstantin Fillipou und Sepp Schellhorn versuchen in der Schweiz ihr Können unter Beweis zu stellen, Mälzer und Raue in Österreich.

+++ Hamburg: Joachim Witt packt aus – DAS stört ihn auf der Bühne! „Schon immer lästig“ +++

An ihre Grenzen kommen alle Vier, im schnell zusammengeschnittenen Clip stehen die Profi-Köche sichtlich unter Druck. Sepp Schellhorn fordert „Wir müssen strukturiert arbeiten“, während er entgeistert vor verschiedenen Zutaten steht.

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • 2006 erlitt Tim Mälzer einen Burnout und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg
  • Seit 2014 ist Tim Mälzer in der Kochduell-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen

---------------

Konstantin Fillipou kontert in breitem Österreichisch: „Ah, loß mi in Ruhe!“ Die Atmosphäre ist offensichtlich angespannt, die Luft knistert.

Wenig später ist ein kurzer Ausschnitt zu sehen, in dem Tim Mälzer ernst und mit runtergezogenen Mundwinkeln eine harsche Ansage von seinem Team-Kollegen Tim Raue entgegennimmt.

Letzterer hantiert an einem großen Kochtopf herum und geht Mälzer an: „Ich find's scheiße, das du da so nervös bist und mir nicht vertraust!“.

---------------

Mehr News aus dem Showbusiness:

---------------

Tim Mälzer: Was geht in ihm vor?

Ist Mälzer dem Druck der Challenge in dem Moment nicht gewachsen? Scheinbar sind sich die beiden uneinig, wie sie vorgehen wollen. Mälzer gibt wohl seiner Anspannung nach und will auf Nummer sicher gehen – Raue verfolgt einen anderen Plan.

Auch in der Szene danach blickt Mälzer ernst und mit dem Finger am Mund ins Leere, obwohl die Stimmung etwas gelockert scheint, alle haben Sektgläser in den Händen.

Am Ende des kurzen Clips gibt Raue seinem Team-Kollegen Tim Mälzer jedenfalls ein High-Five, die beiden Lachen. Somit scheinen die Wogen geglättet, doch in der Küche wird es sicher noch länger hitzig zugegangen sein.

Ausgestrahlt wird die Folge am 19. Dezember um 20:15 Uhr auf VOX unter dem Titel „Kitchen Impossible – Die Weihnachts-Edition!“. Möge es vor den Festtagen in den Küchen der Zuschauer gelassener zugehen. (wip)