Aida-Passagiere bekommen Frage gestellt – und antworten überraschend

Der Hamburger Hafen ist bei Aida-Fans besonders beliebt.
Der Hamburger Hafen ist bei Aida-Fans besonders beliebt.
Foto: imago images / Stephan Wallocha

Zum Jahreswechsel verreisen Kreuzfahrtfans gerne mal, doch dieses Mal mussten viele an Land bleiben.Durch die Corona-Pandemie sind deutlich weniger Schiffe unterwegs als sonst. Aida musste unlängst wegen technischer Probleme zusätzlich Reisen absagen (MOIN.DE berichtete).

Den Kreuzfahrtfans bleiben immerhin die Erinnerungen an vergangene Reisen. In einer Facebook-Gruppe für Aida-Fans hat jemand nun die Frage gestellt, wo die anderen jeweils schon gestartet sind und welcher Hafen der schönste war.

Aida: Ein Hafen fällt besonders oft

In den Kommentaren unter dem Beitrag berichten Passagiere von ganz verschiedenen Häfen und Reisen. Es sind Erinnerungen, die Emotionen wecken.

+++ „Mein Schiff“ macht eine gewagte Ankündigung – ob sie sich halten lässt? +++

„Das schönste Auslaufen war 2018 aus Venedig. Es war wunderschön zum Sonnenuntergang auszulaufen“, heißt es an einer Stelle. Venedig – diese Stadt fällt mehrfach.

Auch New York nennen viele als Höhepunkt. „Wenn es um das Auslaufen geht – definitiv New York“, schreibt jemand.

---------------

Daten und Fakten zu Aida:

  • Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“ hervor, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR
  • Der Firmensitz von Aida ist in Rostock, die Reederei hat ihren Sitz in Hamburg
  • Die Schiffe fahren unter italienischer Flagge, Aida gehört zum italienischen Unternehmen Costa Crociere
  • Das Merkmal der Aida-Schiffe ist der Kussmund am Bug

---------------

Eines wird bei den Antworten jedoch klar: Ein Hafen hat es Aida-Fans besonders angetan. Und der liegt für Norddeutsche gleich vor der Haustür.

+++ Nordsee: Unter dieser Insel befindet sich Gruseliges – „Ein Originalschauplatz“ +++

Aida: „Hamburg ist wirklich toll“

Für viele ist der Hamburger Hafen der schönste. „Trotz vieler schöner Häfen hat mich Hamburg besonders berührt“, heißt es in einem Kommentar. „Hamburg ist wirklich toll“, in einem anderen.

----------------------------------

Fakten zum Hamburger Hafen:

  • Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland.
  • Bis zum Jahr 2014 war Hamburg die Nummer zwei der Häfen in Europa.
  • Heute hat die Hansestadt gemessen am Containerumschlag nach Rotterdam und Antwerpen den drittgrößten Hafen Europas.
  • Der Hafen Hamburg ist kein klassischer Seehafen, denn er liegt nicht direkt am offenen Meer.
  • Die Gezeiten wirken sich auf den Hamburger Hafen aus.

----------------------------------

„Eindeutig Hamburg für mich. Da ich gebürtig aus Hamburg komme, ist es für mich der schönste Hafen, und nächstes Jahr geht's in der Karibik wieder auf die ,Perla'“, freut sich ein Mann bereits.

Ein anderer schreibt: „Auch ohne Heimatgefühl definitiv einer der schönsten Häfen.“

---------------

Mehr News zu Kreuzfahrten:

---------------

Ob mit oder ohne Heimatgefühl – da können wir nur zustimmmen. (kbm)