Kiel: Vogelgrippe wieder da! Und Schleswig-Holstein ist besonders gefährdet...

Das Ministerium in Kiel informiert über Geflügelpest in Schleswig-Holstein (Symbolbild)
Das Ministerium in Kiel informiert über Geflügelpest in Schleswig-Holstein (Symbolbild)
Foto: imago

In Schleswig-Holstein ist nach mehrmonatiger Pause ein neuer Fall von Geflügelpest bestätigt worden. Der Erreger des Subtyps H5N1 sei bei einem Wildvogel im Kreis Nordfriesland festgestellt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium am Samstag in Kiel mit.

Bei der erkrankten Pfeifente handelt es sich um den ersten Nachweis der Geflügelpest in Schleswig-Holstein seit Mitte Juni.

Kiel: Ministerium spricht von „bislang größtem, schwerstem und am längsten andauerndem Geschehen“

Es seien zudem weitere tote Vögel in geringer Anzahl und lokal begrenzt gefunden worden. Auch von ihnen wurden Proben für weitere Untersuchungen am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) entnommen. Weitere Nachweise seien deshalb möglich.

+++ Hamburg: Stadtteil in Aufregung! Was hier früh morgens für Lärm sorgt, hat ein Promi auf dem Gewissen +++

------------------

Das ist Schleswig-Holstein:

  • Schleswig-Holstein ist Deutschlands nördlichstes Bundesland
  • Die Landeshauptstadt Kiel ist mit rund 247.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Schleswig-Holstein
  • Schleswig-Holstein zählt rund drei Millionen Einwohner
  • Fehmarn ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins und die größte des Bundeslandes
  • Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland gehört zu Schleswig-Holstein
  • Zu Schleswig-Holstein gehören die bei Touristen beliebten nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr
  • Mit knapp 100 Kilometern Länge durchquert der Nord-Ostsee-Kanal ganz Schleswig-Holstein

------------------

Geflügelhalterinnen und -halter werden gebeten, ihre Tiere vor der Geflügelpest zu schützen und die Sicherheitsmaßnahmen kritisch zu prüfen. Damit soll der direkte und indirekte Kontakt vermieden werden. Auch beim Zukauf von Tieren sei Vorsicht geboten.

Die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, ist eine Infektionskrankheit, die vor allem bei Wasservögeln und anderen Vögeln vorkommt. Schleswig-Holstein ist besonders gefährdet, weil das Land ein wichtiges Vogeldurchzugsgebiet ist.

--------------

Das ist Kiel:

  • Kiel ist Landeshauptstadt und auch bevölkerungsreichste Stadt von Schleswig-Holstein
  • Hier leben rund 246.300 Menschen
  • Die Stadt ist ein bedeutender Stützpunkt der Marine
  • Kiel ist bekannt für den Handballverein THW Kiel und den Fußballclub Holstein Kiel
  • Jährlich lockt die Kieler Woche viele Besucher an

--------------

Dem Ministerium zufolge ist das Geflügelpest-Geschehen 2020/2021 das „bislang größte, schwerste und am längsten andauernde Geschehen“. Seit der ersten Ausbrüche Ende Oktober 2020 wurde das Geflügelpestvirus demzufolge bis Mitte Juni 2021 bei rund 700 Wildvögeln in Schleswig-Holstein bestätigt.

------------------

Mehr News aus Kiel und dem Norden:

------------------

Bundesweit war Schleswig-Holstein mit mehr als der Hälfte aller in Deutschland bestätigten Fälle am stärksten betroffen. In zehn kleineren sowie größeren Hausgeflügelhaltungen sei es zudem zu Ausbrüchen gekommen.

+++ Ostsee & Nordsee: Urlaubsorte hoffen auf den Herbst, aber es droht Gefahr +++

Auch bei drei Seehunden war im Sommer der Vogelgrippe-Virus mit dem Subtyp H5N8 festgestellt worden. (dpa/jds)