„Mein Schiff“: Tui lässt wilde Bande an Bord – Passagiere haben eine klare Meinung

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Auf der „Mein Schiff 3“ war vom 2. bis 7. Juni 2022 ungewöhnlich viel los. Der Grund für die Ausnahmesituation war ein Festival an Bord des Dampfers.

Fünf Tage lang verwandelten Metal-Fans die „Mein Schiff 3“ in eine schwimmende Konzertbühne. Doch unter den „Mein Schiff”-Passagieren sorgte die Aktion nicht nur für gute Stimmung.

„Mein Schiff“: Stimmung an Bord der Flotte

Am Dienstag, den 7. Juni, endete die neunte Runde von „Full Metal Cruise“ in Bremerhaven. Ohne Einschränkungen konnten die Gäste das Festival auf dem Pooldeck feiern. Die schwedische Band Hammerfall war unter anderem als Auftakt für das Festival mit an Bord der „Mein Schiff 3“ und sorgte dafür, dass die Gäste eine unvergessliche Kreuzfahrt erleben.

Tui teilte stolz auf Facebook und auf Instagram Bilder der Reise und kündigte dabei direkt neue Pläne an: „Die Planungen zur Jubiläumsausgabe im September 2023 laufen schon auf Hochtouren. Mit der 'Mein Schiff 4' soll es vom 15. bis 20. September von Kiel aus durch die Ostsee gehen – mit Anläufen in den Metalhochburgen Stockholm und Helsinki. Na, wie klingt das? Wärt ihr gerne dabei?“

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

„Mein Schiff“-Fans reagieren unterschiedlich darauf

Auf die Frage reagierten zahlreiche „Mein Schiff“-Fans. Ein Mann schreibt in den Kommentaren: „Wir sind dabei und es ist der Wahnsinn.“ Ein weiterer Mann meint: „Natürlich fanden wir 'Natal Cruise' schön.“

+++ Aida und „Mein Schiff“: Frau geht alleine an Bord, ihre Erfahrungen verändern sie für immer +++

„Es war mal wieder ein Fest“, lobte jemand das Festival. Andere Fans können sich hingegen nicht vorstellen, solche Musik live an Bord zu erleben. Ein Fan antwortet auf die Frage der Flotte: „Gott bewahre, nein. Aber allen ganz viel Spaß, denn jede Jeck ist anders.“

„Wie schrecklich. Nie im Leben würde ich das machen, nicht geschenkt“, heißt es in einem Kommentar.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“:

---------------

Außer der schwedischen Power-Metal-Band Hammerfall haben noch insgesamt 23 weitere Acts über die fünf Tage auf drei Bühnen für Stimmung gesorgt. Darunter Apocalyptica, Diamond Head, Skyclad und Kärbholz.

Auf der „Mein Schiff“-Flotte stehen in diesem Jahr noch zwei weitere Event-Kreuzfahrten an: im September wird die „Mein Schiff 6“ zum Schlagerliner und im Anschluss startet die Kelly Family Cruise. (mae)