Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“ vs. Aida! Was ist besser? Urlauber machen den Test

Kreuzfahrten:

Urlaub auf hoher See

Der Moment ist gekommen: „Uns geht es nicht darum grundsätzlich zu wechseln. Ich war 40 Mal bei Aida zufrieden, aber dieses Jahr passt es terminlich einfach nicht. Vielleicht werden wir ja infiziert. Das ruhigere Ambiente klingt verlockend“, schreibt eine Frau auf Facebook über ihre Pläne. Was sie vorhat: Zum ersten Mal mit „Mein Schiff“ reisen.

40 zufriedene Reisen mit der Aida – das ist mal ein dickes Lob der Kreuzfahrt-Urlauberin an die Flotte. In einem Kommentar auf ihren Beitrag heißt es: „40 ist eine Hausnummer. Ich mag besonders das ruhigere Ambiente (bei „Mein Schiff„, Anmerkung d. Redaktion) sehr. Es ist halt wirklich ein Wohlfühlschiff“.

+++ „Mein Schiff“ lässt Rettungsboot im Polarmeer los – als es zurückkommt, ist ein irrer Passagier an Bord +++

„Mein Schiff“ und Aida: Die Giganten im Test

„Mein Schiff“ und die Aida sind die beiden Kreuzfahrt-Giganten in Deutschland. Beide haben massenweise Anhänger.

Doch es ist in der Regel nicht so, dass die einen den anderen zumindest etwas ablehnend gegenüberstehen.

+++ Aida: Gäste wollen ins Restaurant – dann schreiten Crewmitglieder ein +++

Allgemein bekannt ist, dass die Aida-Schiffe etwas lebendiger und wuseliger sind und dass es bei „Mein Schiff“ ruhiger und gesitteter zugeht. Oft sind die Fahrten dafür auch höher im Preis.


Wusstest du DAS über „Mein Schiff„?

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

Von einer weiteren Frau heißt es in den Kommentaren: „Wir finden Ambiente, Essen und Getränke auch viel besser. Wenn es keinen Knallerpreis gibt, sind wir immer auf Mein Schiff. Aber manchmal gibt’s auch Lockangebote bei Aida, die zu gut sind.“

+++ Aida: Passagier macht Aufnahmen – Wahnsinn, was plötzlich zu sehen ist! „Gänsehaut“ +++

Weitere Meinungen von Kreuzfahrt-Urlaubern:

  • „Wir waren nach 4x Aida und einmal MSC jetzt auch gerade mit „Mein Schiff 3″ unterwegs und haben uns sehr wohl gefühlt.“
  • Wir waren 2x mit der „Mein Schiff 2“, 1x mit MSC, 2x mit Costa Kreuzfahrten und vor 14 Tagen mit Aida unterwegs. Die Nummer 1 ist eindeutig „Mein Schiff“!
  • Hochwertigere Gastronomie? Das war einmal. Mittlerweile hat Aida da wieder klar die Nase vorn und bei den Zuzahlrestaurants wie Rossini sowieso.

Es gibt auch Alternativen

Das „Mein Schiff“-Fazit der Frau, die zuvor unglaubliche 40 Mal zufrieden mit Aida Urlaub gemacht hat, wird auf jeden Fall mit großer Spannung erwartet.

Die „Mein Schiff 1“ neben dem Dockland im Hafen von Hamburg. Foto: IMAGO / Manngold

Eine Frau schreibt: „Ich habe ein eigenes Reisebüro und habe davor 17 Jahre bei Tui gearbeitet. Mich würde das auch total interessieren. Ich habe bisher nur Kunden, die entweder mit den vier Buchstaben oder Tui Cruises unterwegs sind. Ich würde mich riesig über deine Erfahrungen freuen. Wäre ein großer Mehrwert für meine Kunden.“


Mehr News zu „Mein Schiff“ und Aida:


Erst vor Kurzem äußerten sich Aida-Fans sehr wohlwollend über die Reisen mit „Mein Schiff“ (hier mehr dazu).

Wer mal etwas ganz anderes als die beiden Kreuzfahrt-Giganten testen möchte, der könnte sich zum Beispiel auch für Norwegian Cruises entscheiden. Was ein Kreuzfahrt-Blogger, der sonst fast nur mit Aida und „Mein Schiff“ unterwegs war, nach seiner ersten Fahrt mit den Norwegern sagt, kannst du >>> hier lesen.