Veröffentlicht inNorddeutschland

Rügen: Menschen feiern ausgelassen in Bar – dann taucht dieser Mann auf und macht alles kaputt

Rügen: Menschen feiern ausgelassen in Bar – dann taucht dieser Mann auf und macht alles kaputt

© picture alliance / Jens Koehler | Jens Koehler

Rügen: 5 Fakten über die größte deutsche Insel

Die Insel Rügen ist für viele Ostsee-Urlauber ein beliebtes Reiseziel und kann als touristische Hochburg bezeichnet werden. Grund dafür sind die feinsandigen Strände und das große Gast- und Kulturangebot. Wir verraten euch fünf Dinge, über die malerische Insel in Mecklenburg-Vorpommern, die Du vielleicht noch nicht wusstest.

Unschöner Vorfall in einer Bar auf der Urlaubsinsel Rügen an der Ostsee.

Am Samstag, den 18. Juni, informierte eine junge Frau gegen 5 Uhr den Notruf des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über einen hartnäckigen und alkoholisierten Mann, der eine sechsköpfige Gruppe belästigen soll. Angefangen hat die Auseinandersetzung nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei in einer Bar in Binz auf Rügen.

Mann eskaliert bei Party auf Rügen

Dort habe ein 42-jähriger Einheimischer mehrere Gäste beleidigt und sei außerdem auf eine 32-jährige Stralsunderin bedrohlich zugegangen und habe diese beschimpft.

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen ging ein 34-jähriger Bekannter der Frau bei dem Streit dazwischen und wurde dann durch den 42-Jährigen leicht verletzt. Auch eine weitere 22-Jährige aus Binz wurde leicht am Bein verletzt.

+++ Störtebeker Festspiele auf Rügen: Wenn dieser Mann hinter die Bühne kommt, wird es brandgefährlich +++

Um einer weiteren Eskalation aus dem Weg zu gehen, verließen die sechs Personen im Alter zwischen 22 und 34 Jahren die Lokalität. Doch damit war es nicht vorbei.

—————

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 70.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

—————

Rügen: Täter hört einfach nicht auf

Wie es weiter von der Polizei heißt, folgte der uneinsichtige Täter der Gruppe aus zwei Männern und vier Frauen aus der Bar heraus. Dann bedrohte und beleidigte er weiter.

+++ Rügen: Frau teilt Aufnahmen von der Insel, sie sind zum Gruseln – „Vergessene Orte“ +++

Erst das Einschreiten der Polizeibeamten aus Sassnitz konnte laut Polizei wohl weitere Straftaten unterbinden. Ein Atemalkoholtest zeigte bei dem Täter einen Wert von 2,97 Promille an. Ein ziemlich hoher Wert.

—————

Mehr News von Rügen und der Ostsee:

—————

Da sich der Mann auch gegen die polizeilichen Maßnahmen widersetzte und im Beisein der Polizisten nicht von der Gruppe ablassen wollte, wurde er in polizeiliches Gewahrsam genommen.

Der 42-Jährige muss sich zukünftig wegen des Verdachts der Bedrohung, der Körperverletzung und der Beleidigung verantworten.