Sylt: Insulaner stinksauer wegen IHNEN – „Ohne Rücksicht auf Verluste“

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Die Sommerhaben haben in vielen Teilen Deutschlands begonnen – damit wird es voll an den Küsten im Norden. Auch in diesem Jahr zieht es die Menschen nach Sankt Peter-Ording, Scharbeutz und natürlich auch auf die Insel Sylt.

Und so überrascht es nicht, dass es auch wieder Streit auf der Insel gibt. Vor allem eine Entwicklung wird auf Sylt von vielen mit Sorge beobachtet. In den vergangenen Tagen häuften sich die Meldungen über rücksichtlose Radfahrer, die zur Gefahr für Spaziergänger und andere Verkehrsteilnehmer werden. Vor allem die schnellen E-Bikes sorgen immer wieder für Probleme.

Sylt: Radfahrer in Fußgängerzonen unterwegs

Diese Beobachtung hat auch der Sylter Thomas Röthig gemacht. In der „Sylter Rundschau“ schildert er seinen Ärger über Radler-Raudis, die auf der Insel ihr Unwesen treiben. „Die Radfahrer kommen angerast ohne Rücksicht auf Verluste“, erzählt er der Zeitung. Dabei würden sie sich oftmals nicht an Verbote etwa in Fußgängerzonen halten. Auch Kontrollen gebe es auf der Insel nicht zu genüge, findet Röthig.

+++ Rügen: Wohnmobil in Flammen! Feuerwehr kann Schlimmstes verhindern +++

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Die Insel erreicht man mit dem Auto vom Festland mit dem Sylt-Shuttle der DB und dem Autozug, dazu verkehren Nahverkehrszüge und Inter City Züge der DB.
  • Auch über den Flughafen Sylt ist die Insel per Linien- und Charterverbindungen zu erreichen

---------------

Um die Probleme mit rücksichtlosen Fahrradfahrern einzudämmen, hat der Anwohner daher eine besondere Forderung: Er hofft auf eine Kennzeichenpflicht für Radfahrer, um die Verkehrssünder so besser ausfindig machen zu können.

+++ Sankt Peter-Ording: Mann ist nachts am Strand, dann sieht er Eigenartiges – „Kann ich nicht zuordnen“ +++

---------------

Das sind die nordfriesischen Inseln:

  • Die nordfriesischen Inseln liegen vor der Westküste Schleswig-Holsteins im nordfriesischen Wattenmeer, einem Teil der Nordsee.
  • Neben den größeren Inseln Sylt, Föhr, Amrum, Pellworm und Nordstrand gibt es kleinere sogenannte Halligen.
  • Sie alle gehören zum Kreis Nordfriesland.

---------------

Radfahren an der Küste: Auch auf Rügen gibt es Ärger

Mit seinem Wunsch ist Röthig bereits an Insel-Bürgermeister Nicolas Häckel und auch an das Bundesverkehrsministerium herangetreten. Doch ohne Erfolg.

Eine Kennzeichenpflicht sei ein viel zu hoher Verwaltungsaufwand und nicht zielführend, da die kleinen Schilder schlecht zu lesen seien, heißt es aus Berlin. Doch Röthig versucht es weiter. Nach der Bundestagswahl im September will er sein Anliegen erneut vortragen.

--------------

Mehr News von Sylt und der Nordsee:

--------------

Warum es kürzlich auf der Insel Rügen Ärger mit Radfahrern gab, kannst du >>> hier nachlesen. Auch auf Norderney ereignete sich kürzlich ein erschreckender Vorfall mit Radlern. (mik)

Sylt: Frau mit wütenden Worten an Urlauber

Wie respektlos sich manche Urlauber auf Sylt verhalten, gefällt auch einer Frau nicht. Mit ihrem Ärger ist sie nicht alleine. Mehr dazu kannst du >> hier nachlesen.