Judith Rakers denkt an krasses Erlebnis zurück – „Wie in 'nem James Bond-Film“

Im Gespräch mit Barbara Schöneberger erinnert sich Judith Rakers an ein krasses Erlebnis zurück.
Im Gespräch mit Barbara Schöneberger erinnert sich Judith Rakers an ein krasses Erlebnis zurück.
Foto: picture alliance / rtn - radio tele nord

Zuschauer kennen Judith Rakers von der „Tagesschau“ – oder auch aus der Talkshow „3nach9“. Doch regelmäßig zieht es sie auch hinaus, teils hoch hinaus. Dabei hat es die Moderatorin gar nicht so mit der Höhe. Ein Rundflug über die Insel Usedom war ihr beispielsweise zunächst nicht ganz geheuer (>>hier mehr dazu). Am Ende war der Flug einer ihrer Höhepunkte der Usedom-Inselreportage.

Jetzt ist Judith Rakers wieder als Gast unterwegs, allerdings nicht auf einer Insel, sondern im Radio, bei Barba Radio, dem Radioprogramm von Barbara Schöneberger. Auch da geht es um luftige Höhen – und um eine krasse Erfahrung, die Judith Rakers gemacht hat.

+++ Tim Mälzer gibt wichtigen Tipp für die Abendstunden – „Haben die Menschen früher auch gemacht“ +++

Judith Rakers: „Ich hab Höhenangst“

Judith Rakers kosten Aktionen wie die auf Usedom große Überwindung. „Ich hab Höhenangst“, sagt sie im Gespräch mit Barbara Schöneberger. Wann die zum Tragen komme, möchte Schöneberger wissen.

Sie habe mal für eine Reportage einen Fallschirmsprung gemacht, so Rakers. „Warum?“, fragt Schöneberger.

+++ Judith Rakers bekommt klare Ansage von einem Fischer – „Zu viel Geschnatter“ +++

„Gute Frage“, meint Rakers und hat eine Erklärung parat. Sie habe sich nicht die Blöße geben wollen, weil sie auf Rügen bei Dreharbeiten im Baumwipfelpfad leider einen Heulkrampf gekriegt habe.

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Judith Rakers arbeitet als Journalistin, Fernsehmoderatorin und seit 2005 als Sprecherin der „Tagesschau“ in der ARD
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

---------------

Also wagte Judith Rakers den Fallschirmspring und erzählt, wie in 4000 Metern Höhe der links neben ihr die Tür aufmachte. „Wie in so 'nem James Bond-Film! Und dann sagte er: ,So, und jetzt steig mal auf den Flügel!'“ Rakers Reaktion: „Was?!“

+++ „Rote Rosen“: Hammer! Dieser Serien-Star bekommt eine Rolle im „Großstadtrevier“ +++

Dann habe er sich einfach runtergestürzt, mit ihr vorne dran. „Es sah aus, als hätte sich der Fallschirmlehrer eine Leiche vorgeschnallt, mit der er aus dem Flugzeug gesprungen ist.“

Judith Rakers und ihre Hühner

Judith Rakers' Höhenangst ist bei Weitem nicht das einzige Thema, über das die beiden Moderatorinnen reden. Es geht auch um Rakers' Hühner und ihr Buch „Homefarming“, mit dem sie derzeit ihre Fans begeistert (>> erfahre hier mehr).

------------

Mehr Promi-News aus Hamburg:

------------

Die ganz Folge von Barba Radio mit Judith Rakers kannst du dir >>> hier anhören.