Tim Mälzer: Endlich wieder „Kitchen Impossible“! Doch diese Sache nervt die Zuschauer extrem – „Nicht euer Ernst?“

Tim Mälzer trat bei „Kitchen Impossible“ gegen Lucki Maurer an.
Tim Mälzer trat bei „Kitchen Impossible“ gegen Lucki Maurer an.
Foto: Geisler-Fotopress/Hardt

Endlich geht es wieder mit der beliebten Vox-Kochsendung „Kitchen Impossible“ los. Darin tritt Star-Koch Tim Mälzer auf altbekannte Kollegen aber auch gegen neue Kontrahenten an.

Das Konzept der Sendung sieht vor, dass sich zwei prominente Köche duellieren und nur anhand ihrer Sinneseindrücke möglichst originalgetreu spezielle Gerichte nachkochen, die der andere auswählt. In den sozialen Netzwerken gibt es unterschiedliche Meinungen zur Sendung von Tim Mälzer.

Tim Mälzer: Erste Folge von „Kitchen Impossible“ – Fans nervt eine Sache sehr

Am Sonntag war Tim Mälzer zu Besuch bei Spitzenkoch Lucki Maurer vom Rattenberger Restaurant „STOI“ in Bayern sein. Der Hamburger musste genau dessen Menü nachkochen.

+++ Ina Müller spricht über brenzlige Situation – „Da ist so eine Tablette ein Segen“ +++

Der Star-Koch schickt seinen Kontrahenten folgerichtig in seine Heimat nach Hamburg. Dort soll er Aalsuppe und Labskaus kredenzen. Ein Duell zwischen Nord- und Süddeutschland also. Wer da wohl als Sieger hervorgehen wird?

---------------

Das ist Tim Mälzer:

  • Tim Mälzer wurde am 22. Januar 1971 in Elmshorn geboren
  • Tim Mälzer ist nicht nur Koch, sondern auch Fernsehmoderator, Unternehmer, Kochbuchautor und Entertainer
  • Tim Mälzer engagiert sich in diversen Hilfsorganisationen
  • Seine Karriere begann Tim Mälzer als Koch in einem Hamburger Hotel
  • Das bekannteste Restaurant von Tim Mälzer ist die „Bullerei“ im Schanzenviertel in Hamburg

---------------

Auf Twitter sind Fans froh über den Staffelstart, aber es gibt auch viele kritische Kommentare.

+++ Jan Fedder: Alte Aufnahme aufgetaucht! Mutter verrät, was noch kaum jemand wusste +++

DARÜBER sind die meisten Zuschauer am meisten genervt.

Tim Mälzer: „Nicht euer Ernst?“

„Nicht euer Ernst? Nach zwölf Minuten schon Werbung?“ kritisiert ein Fan. Ein anderer tweetet: „Ich mag Vox ja gerne leiden, aber #kitchenimpossible bei Netflix ohne Werbung wäre schon geil“.

Weitere Reaktionen:

  • Ernsthaft? Jetzt schon Werbung?
  • Wie schon Werbung nach 12 Minuten? Ja habt ihr denn den Arsch auf?
  • Die TV-Sender sind auch von der Krise gebeutelt, soviel Werbepause man akutell sendet!

Doch neben der ganzen Kritik gibt es auch viele lobende Kommentare: „Irgendwie gefällt mir die Idee mit einer deutschen Staffel richtig gut“, schreibt einer. Ein Fan tweetet: „Was ich mich lange nicht zu sagen traute... aber es muß jetzt raus. Tim Mälzer, ich will ein Gericht von dir! #kitchenimpossible Geiler Typ, geiler Koch“.

+++ Steffen Henssler: Als er vor die Haustür tritt, wartet eine dicke Überraschung – „Guck dir das an!“ +++

---------------

Mehr News zu Tim Mälzer:

---------------

Wie die erste Folge der Sendung abgelaufen ist und wer die Challenges für sich entschieden hat, kannst du bei Vox im TV und parallel dazu im Live auf TVNOW zu sehen. (oa)