Aida mit verlockendem Angebot für Singles! „Nicht entgehen lassen“

Dieses Aida-Angebot klingt eigentlich ganz praktisch. Aber es gibt auch Kritik. (Symbolbild)
Dieses Aida-Angebot klingt eigentlich ganz praktisch. Aber es gibt auch Kritik. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress / Dwi Anoraganingrum

Ein Single-Leben kann durchaus teurer sein als das eines Pärchens. Die Wohnung oder das Haus müssen alleine bezahlt werden, in kaum einem anderen Land der Welt zahlen Singles noch mehr Abgaben als in Deutschland – und selbst wer auf Kreuzfahrt geht, muss für eine Einzelkabine ordentlich draufzahlen. So wie bei der Aida.

Doch jetzt hat sich der Kreuzfahrt-Riese etwas Neues überlegt. „Für viele Reisetermine und Kabinenkategorien entfällt für Alleinreisende ab sofort der Einzelkabinenzuschlag“, heißt es von der Aida.

Aida: Single-Angebot gilt nicht auf allen Fahrten

„Finde ich klasse, Einzelkabinen-Zuschläge sind zum Teil schon echt heftig. Kann gerne so bleiben“, schreibt zum Beispiel eine Frau auf Facebook unter die Ankündigung des Unternehmens. „Bin schon am buchen, so ein Angebot kann man nicht entgehen lassen“, heißt es außerdem.

Eine weitere Frau ist hingegen noch nicht so ganz zufrieden mit der Neuerung: „Schade, dass es keine Single-mit-Kind Angebote gibt. Das wäre noch 'ne feine Sache“, heißt es von ihr. Weitere Personen loben zwar das Angebot, finden aber, dass es immer noch zu viele Corona-Beschränkungen gibt, deswegen kommt eine Tour für sie nicht in Frage.

+++ „Mein Schiff“-Passagiere freuen sich auf Urlaub – doch HIER sind sie nicht willkommen +++

Die meisten Menschen allerdings freuen sich darüber, dass sie als Single bei den Kosten nicht mehr benachteiligt werden. Das Angebot gilt jedoch nicht für alle Reisen, sondern nur in diesem Jahr für die „AIDA Blu“, „AIDA Perla“ und „AIDA Prima“ im Juni und Juli sowie für die „AIDA Stella“ im August und Oktober und die „AIDA sol“ vom 18. Juli bis 18. September.

---------------

Daten und Fakten zu Aida:

  • Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“ hervor, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR
  • 1996 ging das erste Aida-Clubschiff auf Reise, derzeit (Stand 2019) besteht die Flotte aus 14 Schiffen
  • Der Firmensitz von Aida ist in Rostock, die Reederei hat ihren Sitz in Hamburg
  • Die Schiffe fahren unter italienischer Flagge, Aida gehört zum italienischen Unternehmen Costa Crociere
  • Das Merkmal der Aida-Schiffe ist der Kussmund am Bug

---------------

Aida mit der Schwiegermutter?

Eine Frau zeigt sich deswegen traurig: „Schade, dass es nur einzelne Reisen sind anscheinend. Wir würden so gerne nächstes Jahr im September unsere Schwiegermutter mitnehmen. Aber alleine eine Kabine für sie ist einfach zu teuer!“

-------------

Mehr News zu Aida und „Mein Schiff“:

-------------

Da kommt der Vorschlag, doch eine Dreibett-Kabine zu buchen, woraufhin eine weiter Nutzerin interveniert und nicht ganz ernst gemeint schreibt, sie würde ihre Schwiegermutter über den Balkon „schubsen“, wenn sie mit ihr in einer Kabine nächtigen müsste.

+++ Ina Müller gibt zu: „Dann hab ich geweint“ +++

Das Verhältnis der Beitragsverfasserin zu ihrer Schwiergermutter ist allerdings gut. Eine Dreibett-Kabine kommt für sie und ihren Partner aber trotzdem nicht in Frage. Denn: der kleine Sohn kommt auch noch mit. Auf den Schiffen gibt es allerdings auch Vier-Bett-Zimmer... (rg)

„Mein Schiff“: Passagier sorgt für Gänsehaut

Ein älterer Herr wurde zu einem ganz besonderen Reisenden auf der „Mein Schiff“ und begeisterte die gesamte Crew. Hier mehr dazu <<<