Ostsee-Urlaub endet im Inferno – Reisebus mit 45 Menschen an Bord plötzlich in Flammen!

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Beschreibung anzeigen

Eine Reisegruppe aus Hamm in Nordrhein-Westfalen war auf den Weg an die Ostsee. Doch was ein erholsamer Ausflug werden sollte, endete in einem Inferno.

An der Ostsee kam die Gruppe nie an. Denn bereits auf der Landstraße geriet der Reisebus mit seinen 45 Passagieren an Bord in Flammen.

Ostsee-Urlaub in Kühlungsborn endet in Inferno

Die Insassen konnten sich laut „Hamburger Morgenpost“ (Mopo) gerade noch retten, dann stand der gesamte Bus in Flammen. Zu dem Vorfall kam es nach Angaben der Feuerwehr am Montagnachmittag gegen 16 Uhr.

+++ Ostsee: Skandal auf der Insel Hiddensee! Schuld ist das 9-Euro-Ticket +++

---------------

10 Tipps für Urlaub an der Ostsee:

  • Rügen
  • Bornholm
  • Usedom
  • Hiddensee
  • Fischland-Darß-Zingst
  • Poel
  • Heiligendamm
  • Timmendorfer Strand
  • Fehmarn
  • Hohwachter Bucht

---------------

Der Reisebus war auf der Landstraße 12 zwischen Boiensdorf (Kreis Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Kreis Rostock) unterwegs. Fahrgäste bemerkten während der Fahrt aus dem hinteren Bereich des Busses ein lautes Knallen und Knattern, sofort informierten sie den Fahrer.

+++ Nordsee: Mädchen macht tragische Entdeckung am Strand – Experten müssen sofort zum Fundort +++

Die Reisegruppe wurde in den nächsten Ort gebracht und von Sanitätern begutachtet. Nach erstem Stand erlitt aber niemand der Insassen Verletzungen, alle kamen mit einem großen Schrecken davon.

------------------

Mehr News von der Ostsee:

------------------

Am Bus entstand laut „Mopo“ Totalschaden. Die L 12 war in dem Bereich über mehrere Stunden gesperrt. Als Brandursache gehen die Ermittler der Kriminalpolizei von einem technischen Defekt aus. Etwa 65 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (jds)