Sankt Peter-Ording (SPO): Neues Zeichen am Strand sorgt für Sicherheit! Wer es missachtet, begibt sich in Gefahr

Sankt Peter-Ording: 5 Dinge die ihn zum Lieblingsort vieler Deutscher machen

Sankt Peter-Ording: 5 Dinge die ihn zum Lieblingsort vieler Deutscher machen

Beschreibung anzeigen

Am Strand von Sankt Peter-Ording (SPO) gibt es eine Neuerung, die man nicht missachten sollte.

Um Urlauber und Anwohner darauf aufmerksam zu machen, teilte die Gemeinde Sankt Peter-Ording (SPO) ein Foto davon auf Facebook.

Sankt Peter-Ording (SPO): Das sollten Urlauber unbedingt wissen

Wer in den letzten Tagen am Strand von Sankt Peter-Ording entlang spazierte, bemerkte sie vielleicht bereits. Die Rede ist von der neuen Beflaggung, die in gelb und rot am Badstrand steht.

+++ Rügen: Unheimlich! Dieser Grusel-Ort auf der Insel lässt einen erschaudern +++

Für Besucher und Einheimische ist es wichtig die unterschiedlichen Flaggen und ihre Bedeutungen zu kennen. Wer nicht weiß, worauf sie hinweisen, könnte sich in Gefahr bringen.

------------

Das ist Sankt Peter-Ording:

  • Der Küstenort Sankt Peter-Ording liegt im Südwesten der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein.
  • Sankt Peter-Ording ist in vier Ortsteile gegliedert: Böhl, Bad, Dorf (Süd) und Ording. Dort leben insgesamt 3.997 Menschen.
  • Nach den Übernachtungszahlen ist Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein das führende Seebad auf dem Festland. 2019 zählte der Küstenort 1.617.211 touristische Übernachtungen.
  • Sankt Peter-Ording hat als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“.
  • Bekannt ist der Küstenort auch für seine Pfahlbauten am Strand.
  • Von 1994 bis 1997 wurde in Sankt Peter-Ording die ARD-Serie „Gegen den Wind“ produziert.

-----------

Sankt Peter-Ording (SPO): Die Bedeutung der verschiedenen Flaggen

Die Gemeinde erklärte den Urlaubern, was die verschiedenen Flaggen bedeuten. Die rot-gelbe Flagge bedeutet, dass die Wasserrettung im Dienst ist, der Badestrand wird also beaufsichtigt.

+++ Hund in Lübeck: Spaziergang endet in Rangelei – danach macht der Besitzer DIESEN fatalen Fehler +++

Wenn eine zusätzliche blaue neben der rote-gelben Flagge zu sehen ist, heißt es, dass die Flut einsetzt. Für die Menschen am Strand bedeutet das, die vorgelagerten Sandbänke zu räumen.

Eine zusätzliche gelbe Flagge warnt Urlauber vor dem Baden und Schwimmen im Meer. Die gelbe Flagge in Kombination mit einem Windsack verbietet den Strandgästen die Benutzung aufblasbarer Freizeitgeräte.

+++ Sylt an der Tourismus-Grenze? Studie zieht düsteres Fazit +++

Wenn am Strand von Sankt Peter-Ording eine rote Flagge gehisst wird, ist das Baden und Schwimmen komplett verboten.

---------------

Mehr News aus Sankt Peter-Ording (SPO):

---------------

Der Beitrag wurde inzwischen häufig geteilt und wird hoffentlich noch viele weitere Menschen erreichen, denn nicht jeder Küsten-Besucher achtet auf den Gezeiten-Kalender! (mae)